Flug

Hotel

Griechenland - historische Stätten und Inselparadiese

Flug Griechenland
Copyright by Angelika Stern

Das traditionsreiche Griechenland ist eines der beliebtesten Urlaubsländer Europas, und das aus gutem Grund. Griechenland ist durch Vielgestaltigkeit geprägt, so dass Urlauber sowohl traumhafte Küsten- als auch imposante Gebirgslandschaften vorfinden. Die griechische Hauptstadt Athen ist das kulturelle, politische und wirtschaftliche Herz Griechenlands sowie der zentrale Verkehrsknotenpunkt für die Verbindung in die Regionen des Festlandes und auch zu seinen zahlreichen Inseln in der Ägäis. Makedonien, das sich vom Néstos im Westen bis zur albanischen Grenze erstreckt und im Süden vom Olymp begrenzt wird, weist sehr vielfältige Landschaftsformen auf: bis zu 3.000 Meter hohe Berge, Hügellandschaften und kilometerlange Strände. Die Halbinsel Peloponnes stellt den südlichsten Teil des griechischen Festlandes dar. Denkmale aus allen Phasen der griechischen Geschichte von mykenischen Burgen über griechische Stätten bis hin zu Burgen der Kreuzritter sind hier zu finden. Auch die Insel Kreta ist stets einen Besuch wert und ein überaus beliebtes Reise- und Urlaubsziel.

Top Sehenswürdigkeiten in Griechenland

Die Nordostecke ist reich an den bedeutenden antiken Stätten Epidauros, Korinth und Mykene. Die byzantinische Stadt Mistra zieht sich am Hang des Bergs Taigetos hinauf, wobei gewundene Pfade und Treppen zu verlassenen Palästen und mit Fresken geschmückten Kirchen führen.