089 - 27276314

unsere Experten sind
täglich 24 Stunden für Sie da

Flug

Hotel

Brüssel - die Europa-Hauptstadt

Reise Brüssel
Copyright by Franky De Meyer

Brüssel ist nicht nur die Hauptstadt unseres kleinen Nachbarlandes Belgien, sondern auch der Sitz der Nato und der Europäischen Union. Damit kann die belgische Hauptstadt als das politische Zentrum Europas bezeichnet werden. Diese Tatsache allein reicht vielen Menschen aus, um nach Brüssel zu reisen. Viele Menschen reisen hierher, um das EU Parlamentsgebäude in seiner vollen Pracht live zu besichtigen. Nicht weniger imposant ist das Nato Hauptquartier, das ebenfalls eine Reise wert ist.

 

Was viele aber nicht wissen ist, dass Brüssel vor allem eine Reise wert ist, weil die Stadt zu den kulturellen Zentren Europas zählt. Nicht ohne Grund wurde die Stadt im Jahr 2000 zur kulturellen Hauptstadt Europas ernannt, diese Ehre ist bisher nur wenigen europäischen zuteil geworden. Dabei sind es vor allem die Gegensätze, die es so reizvoll machen, nach Brüssel zu reisen. Zum Glück liegt die Stadt in unmittelbarer Nähe und ist ein beliebtes Ziel für eine Reise am Wochenende.

 

Brüssel ist eine altehrwürdige Stadt, das wird besonders bei einem Bummel durch die mittelalterliche Innenstadt deutlich. Auch zeugen die vielen Schlösser, Paläste und alten Kirchen vom Wohlstand der Vergangenheit. Ganz gegensätzlich dazu sind die modernen Wohnviertel, die das Flair einer weltoffenen Großstadt ausstrahlen. In Brüssel ist es gelungen, die Symbiose aus Vergangenheit und Moderne auf ideale Weise umzusetzen.

 

Das Nachtleben der belgischen Stadt kann sich mit dem anderer europäischer Metropolen messen. Je nach Geschmack, kann man auf seiner Reise die Nacht in einem der unzähligen Clubs der Stadt zum Tag machen. Einem Besuch in der Oper steht auch nichts im Weg. Das Nachtleben von Brüssel hält eben für jeden das Passende bereit.

Top Sehenswürdigkeiten in Brüssel

Diese aufgrund ihrer spätgotischen Architektur bemerkenswerte Kirche ist sicherlich eine der interessantesten Kirchen Belgiens. In einer der Kapellen befindet sich das Grabmal des Malers Breughel und seiner Gemahlin, Marie Coucke. In der Kapelle des Heiligen Sakraments erinnert eine Gedenktafel daran, dass sich hier die letzte Ruhestätte des zum Tode verurteilten und hingerichteten Körperschaftsältesten François Anneessens, der sich für die Gemeindefreiheit der Stadt Brüssel eingesetzt hat, befindet. Place de la Chapelle, 1000 Brüssel. Tel.: 513 53 48