089 - 27276314

unsere Experten sind
täglich 24 Stunden für Sie da

Flug

Hotel

Kalabrien - Kirchen, Museen und Natur

Reise Kalabrien

Kalabrien ist die Stiefelspitze Italiens. Ganz von Gebirgen bedeckt und berühmt für seine Weinbaugebiete. Besonders die sogenannten ´DOC-Regionen´ bei Ciro, Lamezia, im Savutotal und bei Reggio di Calabria bringen exzellente Rot-, Rosato- und auch Weißweine hervor. Und ein edler ´Gravello´ oder ein ´Duca San Felice´ reicht für so manchen Urlauber bereits als Reisegrund bis ans Ende Italiens aus. Zu bestaunen gibt es neben Zitronen- und Olivenplantagen in dieser Region auch zahlreiche Relikte aus mittelalterlichen Zeiten. Sehr zu empfehlen ist dazu ein Besuch im Städtchen Gerace, einem historischen Kleinod, mit einer gut erhaltenen normannischen Burganlage. Der Dom von Gerace stammt ebenfalls aus dieser Zeit und gilt als größter Sakralbau in ganz Kalabrien. Ein Geheimtipp für Badenixen ist die Küste bei Tropea: Wildromantische Felsformationen wechseln sich hier mit weißen Sandstränden und herrlich klarem Wasser ab.

Top Sehenswürdigkeiten in Kalabrien

Lamezia Therme entstand aus 3 Orten und erstreckt sich heute entlang der Hänge des Monte Reventino. Einen Namen gemacht hat sich der Ort durch die zahlreichen Thermalbäder und -quellen, die schon zu Römerzeiten genutzt wurden.