Flug

Hotel

Kenia - Aufregende Fotosafaris erleben

Reise Kenia
Copyright by Robert Hardholt

Kenia grenzt im Nordosten an Somalia, im Norden an Äthiopien, im Nordwesten an den Sudan, im Westen an Uganda und im Süden an Tansania und im Osten liegt der Indische Ozean. Landschaftlich hat Kenia vier verschiedene Biosphären zu bieten: Wüste im Norden, Savanne im Süden, fruchtbare Ebenen an der Küste sowie die Seenlandschaft des Victoria-Sees. Der Nairobi-Nationalpark liegt nur 8 km außerhalb der Hauptstadt und sieht dankenswerterweise noch heute so aus wie auf alten Fotografien - ursprüngliches, welliges Weideland, mit Elefanten und diversen ostafrikanischen Wildtieren. Ein weiteres Highlight stellt der Naivasha-See - eine Autostunde von der Hauptstadt entfernt - dar. Die Aussicht von hier ist einmalig: Vor allem Hobby-Ornithologen kommen bei der großen Anzahl von Vögeln und dem Artenreichtum voll auf ihre Kosten. Für Freunde des Alpin-Sports bietet der Nairobi-Nationalpark auch exzellente Gelegenheiten zum Felsenklettern.

Top Sehenswürdigkeiten in Kenia

Hier gibt es auf der einen Seite Savanne mit Dornbäumen, Termitenhügeln und flachen felsigen Hügeln, auf der anderen Seite liegt ein üppiger Wald am des Ufers des Ewaso Ng´iro. Safari-Urlauber können hier vor allem Zebras, Giraffen, Antilopen und Löwen beobachten.

Top Angebote neben Kenia

 • Flug Kenia  • Billigflüge Kenia  • Billig Flug Kenia  • Billig fliegen Kenia  • Reise Kenia  • Lastminute Kenia  • Städtereisen Kenia