Flug

Hotel

La Palma - Wildwuchernder Vegatation

Reise La Palma
Copyright by Ronald Flipsen

Die grünste aller Kanareninseln ist ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Die beliebtesten Tourenziele sind der Nationalpark ´Caldera de Taburiente´ sowie die Vulkane der Cumbre. Die Höhenzüge des größten Senkkraters der Welt, der Caldera de Taburiente, erstrecken sich bis auf 2.426 Meter Höhe. Deren südliche Ausläufer gehen in eine Bergkette von etwa 160 Vulkanen über, die Cumbre Vieja und die Cumbre Nueva. Diese bilden mit zahlreichen Gipfeln eine Wetterscheide zwischen der feuchteren Ost- und der sonnigeren Westhälfte der Insel. Dichte Wälder bedecken oftmals fast urwaldartig große Teile der Insel. Die Küste ist sehr hügelig, voller wunderschöner Buchten und von Lavaströmen zergliedert. Für Individualtouristen gibt es ein breites Angebot an privaten Ferienhäusern und idyllisch gelegenen Fincas.

Top Sehenswürdigkeiten in La Palma

Die Vulkanlandschaft ist aufregendes Highlight für Wanderer. Der El Teneguia ist der jüngste Vulkan Spaniens – er ist 1971 ausgebrochen.