089 - 27276314

unsere Experten sind
täglich 24 Stunden für Sie da

Flug

Hotel

Marseille - mediterraner Schmelztiegel

Reise Marseille
Copyright by Stefan Ataman

Eine herrliche Aussicht auf Marseille ergibt sich vom Plateau de-la-Croix. Eingespannt zwischen Bergen und Meer, besticht das einstige Massalia heute durch einen so großen wie bedeutenden Hafen. Doch auch diejenigen, die sich für Kunst und Kultur interessieren, kommen dank mancher herausragender Sehenswürdigkeit voll auf ihre Kosten. Da wäre beispielsweise die Wallfahrtskirche Notre Dame de la Garde (auf dem bereits erwähnten Plateau de-la-Croix), ein Entwurf des Architekten Henri Espérandieu aus dem 19. Jahrhundert. Da wäre aber auch die legendäre Insel Château d’If, einst Festung und lange Zeit Staatsgefängnis. Alexandre Dumas lässt seinen Grafen von Monte Christo hier in einer Kerkerzelle schmachten und nach Rache dürsten. Des weiteren darf ein Besuch des Alten Hafens, des Vieux Port, auf der Tagesordnung eines interessierten Marseille-Touristen nicht fehlen.

Top Sehenswürdigkeiten in Marseille

Die im neobyzantinischen Stil gebaute Kirche befindet sich auf einem hohen Kalksteinfelsen. Architekt war Henri-Jacques Espérandieu.