Flüge nach Frankfurt (FRA)

Wir haben die besten Flüge nach Frankfurt und die billigsten Flüge nach Frankfurt:

Günstigste Flüge nach Frankfurt (frühester Abflug in 30 Tagen)

Last Minute Flüge nach Frankfurt in den nächsten 30 Tagen

Direktflüge nach Frankfurt

Frankfurt - Banken, Börse und Ebbelwoi

Frankfurt ist vor allem als internationales Finanzzentrum und als Börsenstadt bekannt. Die Messe Frankfurt zählt zu einer der größten Messen der Welt. Auch der Frankfurter Flughaften ist einer der wichtigsten in Europa. Die imposante Skyline einerseits und die gemütlichen Ebbelwoi-Kneipen andererseits machen Frankfurt zu einer aufregenden, facettenreichen Metropole.

Hessens größte und bedeutendste Stadt erstreckt sich zu beiden Seiten des Mains. Als eine der wenigen Weltstädte lässt sich Frankfurt zu Fuß erkunden. Die Stadt ist kompakt, der historische Kern konzentriert sich auf einer relativ kleinen Fläche. Touristisch am interessantesten ist sicherlich die 1.200 Jahre alte Altstadt mit kopfsteingepflasterten Plätzen, mittelalterlichen Kirchen und restaurierten Fachwerkhäusern. In der Gegend um den Römerberg liegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, angefangen bei der alten Nikolaikirche, über den Römer und das Steinerne Haus bis hin zur Paulskirche und dem Goethe-Haus. Die Altstadt wird vom Stadtteil Innenstadt umgeben, deren offizielles Zentrum und Herz die Hauptwache ist. Hier kreuzen sich nicht nur die Straßen aus vier Himmelsrichtungen, sondern auch die Wege von Stadtbummlern, Bankern, Touristen und Straßenmusikanten.

Neben den klassischen Stadtrundfahrten und -gängen ist das Velotaxi eine Alternative um sich einen ersten Überblick über Frankfurt zu verschaffen. Im Linienbetrieb sind die Fahrradtaxen an sieben Tagen der Woche und acht Stunden am Tag zwischen April und Oktober auf zwei festen Routen in Frankfurt unterwegs. Wie beim normalen Taxi reicht ein einfaches Handzeichen und der Fahrer hält. Eine telefonische Vorbestellung ist ebenfalls möglich (Tel.: 06187 900 110). Internet: www.0700velotaxi.de. Die Altstadt wird vom Stadtteil Innenstadt umgeben, deren offizielles Zentrum und Herz die Hauptwache ist. Hier kreuzen sich nicht nur die Straßen aus vier Himmelsrichtungen, sondern auch die Wege von Stadtbummlern, Bankern, Touristen und Straßenmusikanten. Westlich davon liegt die imposante Hochhausachse von Frankfurt, die Mainzer Landstraße, mit ihren Büro- und Bankentürmen. Etwas entfernt davon erheben sich die Messehochhäuser. Auf der anderen Seite des Mains, auf der Sachsenhäuser Mainseite, liegt das so genannte Museumsufer, welches bekannte Häuser wie das Städel, das Liebighaus, das Museum für Kommunikation, das Deutsche Architekturmuseum (DAM), das Deutsche Filmmuseum und das Museum für Weltkulturen umfasst.

Frankfurt erstreckt sich zu beiden Seiten des Mains. Als eine der wenigen Weltstädte lässt sich Frankfurt zu Fuß erkunden und hat viele interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Besuchen Sie unbedingt Alt-Sachsenhausen. Das Viertel für Nachtschwärmer und Fans des Ebbelweiss´s liegt gegenüber der Innenstadt von Frankfurt, geradewegs über den Fluss Main hinweg. Zwischen Alter Brücke, Obermainkai und Affentorplatz gibt es über 120 Kneipen. In baumbestandenen Höfen sitzen hier im Sommer Einheimische neben Zugereisten. Auf der Schweitzer Straße mit Gourmetläden, Edel-Boutiquen und Lifestyle-Läden pulsiert das Leben. In der Schellgasse Nr. 6 steht Frankfurts ältestes Fachwerkhaus aus dem Jahr 1291.

Frankfurt erstreckt sich zu beiden Seiten des Mains. Als eine der wenigen Weltstädte lässt sich Frankfurt zu Fuß erkunden und hat viele interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Besuchen Sie unbedingt das Museumsufer. Der Schaumainkai in Sachsenhausen, zwischen Eisernem Steg und Friedensbrücke, ist der Boulevard Frankfurts und einmalig unter Deutschlands Städten. Neben über zehn Museen finden sich hier eine Vielzahl von Kulturinstituten. Besonders die Vielfalt und Qualität der Museen macht Frankfurts guten Ruf unter Kunstkennern aus. Daneben ist das Museumsufer Schauplatz mehrere kultureller Ereignisse, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anziehen, wie zum Beispiel das Museumsuferfestival, eines der größten Kulturfestivals der Welt.

Frankfurt: Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Insider Tipps

Römer

Der Römer ist seit 600 Jahren das Rathaus der Stadt und gilt als eines ihrer Wahrzeichen.

Alte Oper

Das ehemalige Opernhaus - gegen Ende des Zweiten Weltkriegs fast völlig zerstört, dann aber wieder aufgebaut - wird heute als Konzerthaus genutzt.

Historisches Museum Frankfurt

Die umfangreichen Sammlungen des Historischen Museums umfassen mehr als 600.000 Exponate. Die Kunstsammlung mit vorwiegend Gemälden und Graphiken, die Sammlung von Textilien, das Münzkabinett, die Objekte des Kunsthandwerks sowie die Sammlung alten Spielzeugs bilden die vielfältigen Komplexe des Museums.. Saalgasse 19 (Römerberg), 60311 Frankfurt/Main. Tel.: 21 23 55 99

Jüdisches Museum Frankfurt

Das Jüdische Museum stellt die geschichtliche Entwicklung sowie das soziale und religiöse Leben der jüdischen Gemeinden in Frankfurt vom 12. Jahrhundert bis zum 20. Jahrhundert dar. Die Ausstellungsbereiche beschäftigen sich mit der Entwicklung der jüdischen Gemeinschaft, der Geschichte der Juden in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert sowie mit Kultgegenständen der religiösen Praxis in Synagoge und Haus, im Alltag und an Festtagen. Mit dem Museum Judengasse am Börneplatz (Kurt-Schumacher-Straße 10, Straßenbahnlinie 11 und 12) besitzt das Museum eine Dependance im historischen Zentrum jüdischen Lebens in Frankfurt. Im Mittelpunkt stehen hier die Fundamente von Gebäuden der ehemaligen Judengasse. Rothschildpalais, Untermainkai 14/15, 60311 Frankfurt/Main. Tel.: 21 23 50 00

Main Tower

Seit seiner Fertigstellung im Jahr 2000 gehört der Main Tower zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten in Frankfurt. Mit einer Höhe von 200 Metern ist er zwar nur der vierthöchste Wolkenkratzer in Mainhattan, dafür besitzt er aber eine Aussichtsterrasse im 54. Stock, die der Öffentlichkeit zugänglich ist. Von oben genießt man einen traumhaften Rundumblick auf die Mainmetropole aus 200 Metern Höhe. Neue Mainzer Straße 52-58, Frankfurt/Main. Tel.: 36 50 47 40

Wetter in Frankfurt

Klarer Himmel 11° Frankfurt
01:04 Uhr
Datum Wetter Tag Nacht
Di. 24.04. Überwiegend bewölkt 11° 10°
Mi. 25.04. Leichter Regen 18° 11°
Do. 26.04. Überwiegend bewölkt 14°
Fr. 27.04. Ein paar Wolken 16°
Sa. 28.04. Klarer Himmel 15°
So. 29.04. Klarer Himmel 22° 12°
Mo. 30.04. Leichter Regen 22° 12°