Flüge nach Hong Kong (HKG)

Wir haben die besten Flüge nach Hong Kong und die billigsten Flüge nach Hong Kong:

Günstigste Flüge nach Hong Kong (frühester Abflug in 30 Tagen)

Last Minute Flüge nach Hong Kong in den nächsten 30 Tagen

Direktflüge nach Hong Kong

Hong Kong - Moderne und Tradition nebeneinander

Hong Kong ist eine der modernsten Metropolen der Welt und wichtiges internationales Finanz-, Handels-, Schiffahrts-, und Tourismus- im asiatischen Raum. Hong Kong wird als die ´Perle des Ostens´ bezeichnet. Hong Kong´s Stadtbild ist durch glänzende, architektonisch gebaute Wolkenkratzer gekennzeichnet, Neonschilder und Leuchtreklamen, jahrhundertealte Tempel, internationale Kultur und aufregendes Nachtleben. Hong Kong ist die aufregende Stadt der Gegensätze. Im Stadtteil Wanchai befand sich das Rotlichtviertel Hongkongs, welches untrennbar mit dem Namen Suzie Wong verbunden ist. So hieß damals die freundliche Dame in Richards Masons Roman: ´The World of Suzie Wong´, welcher 1955 erschien und die Freizeitaktivitäten der amerikanischen Koreasoldaten schilderte. Die Welt der Suzie Wong gibt es heute nicht mehr und auch das legendäre ´Luk Kwok Hotel´fiel 1988 der Abrissbirne zum Opfer.

Am besten erlebt man Hongkong per pedes - denn der Stadtkern ist klein und lässt sich leicht zu Fuß erkunden. Pro Quadratkilometer findet man in der Stadt mehr Sehenswürdigkeiten als in irgendeiner anderen Metropole. In kurzer Zeit lässt sich das gesamte Spektrum betrachten - von traditionellen chinesischen Tempeln über futuristische Wolkenkrater bis hin zu den ländlichen New Territories und den vorgelagerten Inseln. Eine gute Hilfe bei den Spaziergängen sind die Broschüren des Hongkong Tourism Board ´Hongkong Walks´ mit detaillierten Streckenplänen und Hintergrundinformationen sowie die Hörkassetten mit denen man die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust entdecken kann. Eine tolle Aussicht auf die Stadt und den Hafen bietet ein gemütlicher Spaziergang auf dem schattigen vier Kilometer langen Hongkong Island Bowen Road Walk, der von Central in ein paar Minuten mit dem Taxi erreicht werden kann. Beim Hongkong Tourism Board ist das Faltblatt ´Guided Nature Walks´ erhältlich, das Informationen zu den beliebtesten Wanderwegen bietet.

Das Zentrum Hong Kongs ist Causway Bay und einer der belebtesten Stadtteile Hongkongs und ungefähr dass, was für New York der Times Square ist - sowohl bei Tag als auch bei Nacht. Vor allem nach Feierabend zieht es die Einheimischen hierher. Riesige japanische Warenhäuser prägen das Viertel, das außerdem das Zentrum des Handels mit Waren aus der Volksrepublik ist. Generell kann man hier preiswerter einkaufen als im Central District. Daneben ist Causeway Bay ein wahres Schlemmerparadies. Allein die Food Street ist ein Erlebnis: Hier kann man sich durch die japanische, chinesische, koreanische und auch westliche Küche durchkosten; die Atmosphäre der Restaurants ist unwiderstehlich. Im Südosten, nahe der Tai Hang Road, erstrecken sich die Aw Boon Haw Gardens. Angelegt wurde der, für Europäer etwas kitschig wirkende, Garten 1935 vom Erfinder des berühmten Tigerbalsams.

Der Central District auf der Insel Hongkong ist der Mittelpunkt der Geschäftswelt der Stadt und Standort von Asiens führenden Handelsfirmen und internationalen Banken. Die glitzernden Wolkenkratzer beherbergen zahlreiche Einkaufszentren. Architektonische Highlights im Central District sind die Börse, der Turm der Bank of China und das Gebäude der Hongkong und Shanghai Bank. Mitten in dieser modernen Umgebung gibt es aber noch alte Straßen mit steilen Treppen, schönen Gebäuden aus der Kolonialzeit und Parkanlagen. Die Nathan Road, Hongkongs Antwort auf die Fifth Avenue und die Champs Elysees, bildet die Hauptschlagader quer durch Kowloon. Hier findet man unzählige Hotels und Geschäfte, die bis spät geöffnet haben. Besonders bei Nacht bietet die Nathan Road ein fast schon unheimliches Spektakel an Leuchtreklame. Von der Uferpromenade rund um den ´Kowloon Public Pier´, das ´Space Museum´ und das ´Space Theater´ ganz im Süden der Salisbury-Road hat man zu jeder Zeit einen grandiosen Blick auf die Skyline von Hong Kong Island mit dem Berg ´Victoria Peak´.

Hong Kong Regional - ruhige Landschaft, pulsierende Städte

Hongkong hat ein reiches Erbe voller alter Traditionen. Seine regelmäßigen Feste zu Ehren der zahlreichen Gottheiten bieten ein einzigartiges Erlebnis für Reisende. Das Land verfügt über 200 vorgelagerte Inseln, riesige Berge und üppig grüne Wälder, die idyllische Orte der Entspannung schaffen. Farbenfrohe Straßenmärkte entführen die Besucher in den aufregenden Alltag der Chinesen. Verschiedene Shops und Kaufhäuser bieten eine beeindruckende Auswahl an Marken und Produkten. Die Restaurants bieten eine außergewöhnliche Küche, die in herzlicher Gastfreundschaft serviert wird. Erkunden Sie Hongkong, indem Sie noch heute Ihre Flüge buchen und entdecken Sie die einzigartige Kultur und Atmosphäre Hongkongs.

Tiere, Aquarien und Vergnügungsfahrten im Ocean Park

Eine hervorragende Quelle für Spaß und Erholung ist der Besuch des Ocean Park in Aberdeen, einer Stadt im Süden Hongkongs. Es ist nicht nur ein Themenpark, sondern beherbergt auch einen Zoo und ein Aquarium. Tierfreunde können Tiere wie Pandas, Pinguine und Delfine in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Die Vergnügungsfahrten und Hügel sind mit Seilbahnen und Zügen schnell erreichbar. Es ist besser, montags oder an einem anderen Tag der Woche zu besuchen, da der Park an Wochenenden ungewöhnlich stark frequentiert ist und die Besucher lange Wartezeiten haben, um die Attraktionen zu besichtigen.

Tian Tan Buddha im Man Mo Tempel

Eine der größten Buddha-Statuen befindet sich auf der Insel Lantau. Der beeindruckende Tian Tan Buddha aus Bronze wurde auf den Berg gesetzt, um ihm eine noch stärkere Präsenz zu verleihen. Seine Position wurde als Symbol der Harmonie zwischen Mensch, Natur und Religion gewählt. Der 34 Meter hohe Buddha sitzt auf seinem Thron auf einer Altarplattform, die 268 Treppenstufen hinaufgeht. Menschen mit Behinderungen können über eine kleine Straße in das Gebiet gelangen. Die Insel ist von Hongkong aus leicht mit Schiffen und Zügen zu erreichen.

Hong Kong Disneyland

Der Zauber von Disneyland hat Kinder und Erwachsene aus der ganzen Welt, sogar aus Hongkong, schon lange angesprochen. Wenngleich nicht so groß wie in den USA und Frankreich, bietet ein Besuch in der chinesischen Disney-Welt ebenso viel Spaß und Staunen: mit Mickey-Mouse- und Co.-Paraden, einem fulminanten Abendfeuerwerk und abwechslungsreichen Fahrgeschäften für Groß und Klein. Für das leibliche Wohl sorgt der Park mit seinen exquisiten asiatischen Restaurants und Burger Joints. 

Hong Kong: Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Insider Tipps

Victoria Peak

Es ist der höchste Berg Hong Kong Islands. Der Blick von hier oben kann sich mit den berühmtesten Panoramen der Welt messen.

Hongkong and Shanghai Bank Building

Ein Meisterstück von Norman Foster. Brückenbau-Techniken stützen die Wände und die Konstruktion von außen. Daher sind alle elf Stockwerke des Innenhofs offen und man hat eine ungehinderte Sicht darauf.

Das Haus mit dem Loch

Repulse Bay, Hongkong. Bus Nr. 6, 6A, 6X, 66 ab Central (Exchange Square Bus Terminus). Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten am Touristenstrand ist das Haus mit dem Loch. Aus Aberglaube wurde das Loch (etwa 20 x 20 Meter), das sich über mehrere Stockwerke erstreckt, ausgespart. Es soll dem im Berg wohnenden Geist, den Blick aufs Meer nicht ganz versperren, denn das wäre ein schlechtes Omen für das gesamte Gebäude. Diese Feng Shui Maßnahme kostete den Investor mehrere Millionen Dollar, da hier Eigentumswohnungen über sieben Etagen fehlen. Repulse Bay, Hongkong. Bus Nr. 6, 6A

Kung Fu Corner Hong Kong

Der Kung Fu Corner bietet eine hervorragende Möglichkeit etwas über die verschiedenen Arten von Kung Fu oder andere asiatischen Kampfsportarten zu lernen. Nach einigen Demonstrationen der Kung Fu Schüler und deren Meister kann das Publikum selbst mitmachen. Lehrer führen die Besucher durch typische Kung Fu Bewegungen. Daneben gibt es traditionelle Trommelvorführungen sowie Drachen- und Löwentänze. Sculpture Walk, Kowloon Park, Tsim Sha Tsui, Hongkong.

Kloster Po Lin

Mitten in den Bergen der großen Insel Lantau ließen sich Anfang des 20. Jahrhunderts einige Mönche nieder und gründeten 1927 das Kloster Po Lin. Heute ist die Anlage das größte Zentrum des Buddhismus in der Region. Die meisten Besucher kommen wegen dem berühmten 26 Meter hohen Bronzebuddha vor dem Kloster. Sie wiegt über 200 Tonnen und ist angeblich der größte freistehende Buddha der Welt. Um zur Aussichtsplattform zu gelangen, muss man eine Treppe mit vielen Stufen hinaufsteigen, diese Mühe lohnt sich jedoch, denn von oben hat man einen märchenhaften Blick über Lantau und das tiefblaue südchinesische Meer.Ngong Ping, Lantau, Hongkong.

Wetter in Hong Kong

Ein paar Wolken 14° Hong Kong
03:12 Uhr
Datum Wetter Tag Nacht
Fr. 14.12. Klarer Himmel 20° 14°
Sa. 15.12. Klarer Himmel 21° 17°
So. 16.12. Klarer Himmel 21° 17°
Mo. 17.12. Klarer Himmel 22° 15°
Di. 18.12. Leichter Regen 22° 18°
Mi. 19.12. Leichter Regen 25° 22°
Do. 20.12. Starker Regen 23° 18°