Hinweis: Wegen des aktuell erhöhten Serviceaufkommens bitten wir längere Wartezeiten bei Telefon- und Emailanfragen zu entschuldigen. Wir bearbeiten Ihre Anfragen nach Dringlichkeit! Informationen zu Einreisebestimmungen »

Komfort zum fairen Preis: Nutzen Sie Premium Economy

Pauschal

Mietwagen

Hinweis: Teilweise gelten gesonderte Bedingungen für Fahrer unter 25 oder über 70 Jahre. Wenn Sie ein Angebot auf den folgenden Seiten ausgewählt haben, überprüfen Sie bitte in den Mietbedingungen ob eventuell eine Einschränkung für Fahrer unter 25 oder über 70 Jahre besteht.

  1. Home
  2. Service
  3. Für die Reise
  4. Aktuelle Reiseinfos

Aktuelle Reiseinformationen

Wichtiges zum Corona-Virus (COVID-19)

Aufgrund der Ausnahmesituation bedingt durch die Ausbreitung des neuartigen Coronaviruses haben viele Reisende Fragen zu Flugstreichungen, Umbuchungen oder ganz allgemein zur Reisesituation im In- und Ausland. Dadurch haben wir ein sehr stark gestiegenes Aufkommen an Anrufern und E-Mail-Anfragen an unseren Service Center. Wir bitten längere Wartezeiten zu entschuldigen. Gleichzeitig tun wir unser Bestmöglichstes, um dieser Lage im Sinne unserer Kunden gerecht zu werden.

Allgemeine Informationen

Da sich die Lage nahezu stündlich ändert, sollten Reisende folgende Informationsquellen prüfen:

Haben Sie bei Travel Overland einen Linienflug mit Abflug innerhalb der nächsten 14 Tage gebucht? Dann können Sie uns hier kontaktieren:

Flug Alarm!

Möchten Sie wissen ab wann der Flugverkehr der Airlines wieder aufgenommen wird? Melden Sie sich dazu einfach bei unserem Newsletter an.

Informationen für Travel Overland Kunden

Bitte kontaktieren Sie uns nur, wenn Ihr Flug innerhalb der nächsten 14 Tage stattfindet

Sofern Ihr Abflug erst im Sommer stattfindet, sehen Sie bitte von Anfragen ,hinsichtlich Umbuchung/Storno aufgrund von COVID-19, ab.

Informationen zum aktuellen Status Ihrer Flugbuchung finden Sie über „Mein Travel Overland“  Hier können Sie jederzeit den aktuellen Reiseplan zu Ihrer Flugbuchung einsehen. Loggen Sie sich mit dem Buchungscode der Airline und dem Nachnamen des Reisenden ein.

Umbuchungen und Stornierungen

Linienflug

Haben Sie einen Linienflug über Travel Overland gebucht, kann Ihnen unser Service Center weiterhelfen.

LOW-COST-Flug (z.B. Ryanair oder EasyJet)

Bitte überprüfen Sie die Hinweise auf Ihrer Buchungsbestätigung. Wenn Ihr Flug von einer LOW-COST Airline durchgeführt wird, kontaktieren Sie diese bitte direkt, um Änderungen oder Stornierungen vorzunehmen.

FAQ bezüglich des neuen Coronaviruses

Warum bieten wir Flüge in besonders betroffene Gebiete noch an?

Falls Flüge noch durch die Airlines über die weltweiten Datenbanken bereitgestellt werden, bieten wir diese zur Buchung an.

Ist mein Flug gestrichen?

Ob Ihr Flug gestrichen wurde, können Sie im Kundenlogin erfahren. Gegebenenfalls informieren Airlines ihre Passagiere auch per Mail oder SMS.

Kann man den Flug kostenlos stornieren?

Ab wann ein Flug kostenlos storniert werden kann, obliegt der Airline. Viele Airlines haben Sonderregelungen aufgrund der aktuellen Lage eingeführt, siehe Tabelle weiter unten.

Mein Flug ist noch nicht gestrichen, was soll ich tun?

Liegt Ihr Ablfugdatum innerhalb der nächsten 14 Tage, können Sie Kontakt zu uns aufnehmen (siehe oben). In der Regel versenden Airlines aktuelle Informationen zu Flugstreichungen per Mail oder SMS. 

Nachrichten aus der Luftverkehrs-Branche

06.08.2020  Spahn: Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten ab Samstag

Die Testpflicht an Flughäfen für Passagiere aus Covid-Risikogebieten ist beschlossen. Die Tests sind kostenlos, doch wer sich verweigert, muss mit einer saftigen Strafe rechnen.

zum Beitrag »

06.08.2020  Roadjet will den Fernbus innerdeutsch attraktiver machen

Mit Roadjet steigt ein neuer Fernbusanbieter in den deutschen Markt ein. Statt auf billige Plätze setzt das Startup mit der Luftfahrtreferenz im Namen auf Komfort mit großzügigen Sitzen und viel Technik. Konkurrenten sind Flixbus, die Bahn und innerdeutsche Billigflüge.

zum Beitrag »

05.08.2020  ANA fliegt wieder täglich zwischen Tokio und Frankfurt

Die japanische ANA bedient seit 1. August die Strecke von Tokio/Haneda nach Frankfurt wieder täglich. Die Flugverbindungen nach München und Düsseldorf bleiben vorerst noch eingestellt.

zum Beitrag »

05.08.2020  Swiss und Edelweiss bauen Streckennetz ab Zürich aus

Von Zürich aus wollen Swiss und Edelweiss bis Oktober wieder zahlreiche Ziele in Amerika, Asien, Afrika und in den Nahen Osten aufnehmen beziehungsweise deutlich ausbauen. Das geht aus Flugplandaten hervor. Einige Strecken sollen mehrmals pro Woche stattfinden.

zum Beitrag »

05.08.2020  Italien droht Ryanair wegen Corona-Verstößen mit Flugverbot

Italien hat ein Flugverbot gegen Ryanair angedroht. Vorgeworfen werden wiederholte Verletzungen der italienischen Covid-19-Gesundheitsbestimmungen. Ryanair war vor Corona in Italien die größte Airline.

zum Beitrag »

05.08.2020  China Airlines kommt wieder nach Frankfurt

China Airlines bedient die Strecke von Taipeh Taoyuan nach Frankfurt im August wieder einmal pro Woche. Das geht aus Flugplandaten hervor. Zum Einsatz kommen demnach Airbus A350-900 beziehungsweise Boeing 777-300.

zum Beitrag »

05.08.2020  Finnair erweitert Streckennetz in Europa

Finnair möchte im Laufe des Monats August wieder mehrmals pro Woche von Helsinki aus nach Berlin TXL, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München fliegen. Neben Genf, Wien und Zürich werden auch zahlreiche weitere Destinationen wieder aufgenommen beziehungsweise deutlich ausgebaut.

zum Beitrag »

05.08.2020  Buchhandelsunternehmen WH Smith streicht bis zu 1500 Stellen

Als Folge der Corona-Krise streicht das Buchhandelsunternehmen WH Smith bis zu 1500 Jobs - und

damit etwa jede zehnte Stelle. Betroffen sind vor allem

Filialen an Flughäfen und in Bahnhöfen, teilte WH Smith mit. Etwa 14

kleinere Geschäfte würden geschlossen.

zum Beitrag »

05.08.2020  Ryanair erweitert Streckennetz zu Feriendestinationen ab Wien

Ryanair baut das Urlaubsnetz ab Wien aus: Im August sollen Strecken nach Griechenland, Italien, Skandinavien, Osteuropa und weitere Ziele zu den zehn bereits seit Juli wieder aufgenommenen Routen hinzukommen, so die Airline.

zum Beitrag »

05.08.2020  Mit Lufthansa ab Oktober jeden Tag von München nach Graz

Lufthansa will ab 5. Oktober wieder die Verbindung vom Flughafen München nach Graz aufnehmen. Die Flüge sollen einmal täglich mit einem Bombardier CRJ900 stattfinden. Dies teilte der Flughafen Graz mit.

zum Beitrag »

05.08.2020  Eurowings verbindet Paderborn/Lippstadt wieder mit Mallorca

Ab 1. September bedient die Lufthansa-Tochter Eurowings die Strecke vom Paderborn/Lippstadt Airport nach Palma de Mallorca. Auf den sieben wöchentlichen Umläufen kommen Airbus A320 zum Einsatz, wie der Flughafen berichtet.

zum Beitrag »

05.08.2020  Austrian Airlines nimmt zehn Reiseziele wieder in den Flugplan auf

Seit Anfang August fliegt die österreichische Airline wieder einmal die Woche Ziele in Griechenland, Sardinien, Sizilien und Ibiza von Wien aus an. Im September will Austrian jeden Samstag Gran Canaria und Teneriffa ansteuern, so die Fluggesellschaft.

zum Beitrag »

05.08.2020  Eurowings nimmt 26 neue Strecken zu Urlaubsdestinationen auf

Ab August fliegt Eurowings von Hamburg, Düsseldorf, Köln/Bonn, Stuttgart und Berlin aus wieder griechische, französische, portugiesische, italienische und weitere europäische Urlaubsziele an. Insgesamt gebe es 26 neue Routen, so die Airline.

zum Beitrag »

05.08.2020  Ausbleibende Flugpassagiere vermasseln Sixt die Bilanz

Eigentlich hatte Autovermieter Sixt mit einer schnellen Erholung von der Corona-Krise gerechnet. Nun fehlen aber auf unabsehbare Zeit die Flugpassagiere an den Airport-Verleihstationen. Der operative Umsatz im ersten Halbjahr brach bereits um 1,13 Milliarden ein.

zum Beitrag »

05.08.2020  Suche nach gefährlichen Gegenständen auf dem Gelände des BER

Um die höchste Sicherheit auf dem Gelände des BER zu gewährleisten, startete am Dienstag eine Suche nach gefährlichen Gegenständen. Erst dann kann der Sicherheitsbereich zur Eröffnung abgegrenzt werden.

zum Beitrag »

04.08.2020  Ryanair Group befördert rund 70 Prozent weniger Fluggäste

Im Juli haben die Airlines der Ryanair Group rund 4,4 Millionen Passagiere befördert. Das sind rund 70 Prozent weniger als noch im Vorjahr. Gleichzeitig habe man rund 40 Prozent der ursprünglich geplanten Flüge durchgeführt, teilte der Konzern mit. Einzelwerte für die Konzern-Airlines Ryanair, Malta Air, Lauda und Buzz weist die Gruppe nicht mehr aus.

zum Beitrag »

04.08.2020  Verkehr am Flughafen Tegel wegen Bauarbeiten ab Donnerstag umgeleitet

Wegen Bauarbeiten am Flughafen Berlin TXL soll die Anschlussstelle zur Stadtautobahn in Richtung Süden ab 6. August gesperrt werden. Neben dem Autoverkehr müssen auch die Buslinien X9 und 109 umgeleitet werden, teilte die BVG mit.

zum Beitrag »

04.08.2020  United Airlines startet fünfmal die Woche nach Deutschland

United Airlines verbindet Frankfurt ab September wieder mit Houston. Chicago wird dann wieder täglich bedient. Die Strecke München-San Francisco steht ab September ebenfalls wieder im Flugplan, wie die Airline mitteilte.

zum Beitrag »

04.08.2020  Flughafen Dresden wieder mit Amsterdam-Schiphol verbunden

Nach mehr als vier Monaten kann man ab Dresden wieder nach Amsterdam-Schiphol fliegen. KLM bedient die Strecke zunächst fünfmal pro Woche, will aber in den nächsten Monaten aufstocken. Dies teilte die Mitteldeutsche Flughafen AG mit.

zum Beitrag »

04.08.2020  Eurowings fliegt wieder zwischen Leipzig/Halle und Düsseldorf

Ab dem 2. August fliegt Eurowings wieder bis zu sechsmal die Woche zwischen Leipzig/Halle und Düsseldorf, wie eine Sprecherin des Flughafens jetzt mitteilte. Geflogen wird mit Airbus A319.

zum Beitrag »

04.08.2020  Tap Air Portugal fliegt wieder vermehrt nach Deutschland

Tap Air Portugal fliegt jetzt wieder täglich von Lissabon nach Berlin Tegel und Hamburg. 14-mal die Woche geht es nach Frankfurt sowie München. Im September sollen die Verbindungen aufgestockt werden, so Tap. Auch Wien und Genf würden dann wieder häufiger bedient.

zum Beitrag »

04.08.2020  Easyjet mit weniger Verlust als befürchtet und höherer Nachfrage als erhofft

In zweieinhalb der drei Monate des zweiten Quartals flog Easyjet überhaupt nicht, entsprechend lesen sich die Kennzahlen. Mit vorerst gesicherter Liquidität und einer Nachfrage über Erwartung soll der Ausbau des Flugplans nun vorgezogen werden.

zum Beitrag »

04.08.2020  Ifo-Studie bestätigt Videokonferenzen als Geschäftsreise-Alternative

Wie nachhaltig wird die durch Corona forcierte Digitalisierung in den Unternehmen die Nachfrage im Segment der Dienstreisen beeinflussen? Eine bislang unveröffentlichte Personalleiterbefragung des Ifo-Instituts zeigt laut "Welt" ein nahendes "Ende der Dienstreisen-Ära". Bereits zuvor gab es ähnliche Studienergebnisse.

zum Beitrag »

04.08.2020  Juni bringt in Berlin viermal mehr Fluggäste

Knapp 700.000 Fluggäste zählen die Betreiber der Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld im Juli. Das sind weit weniger als normal, aber im Sommerferien-Monat immerhin trotz Corona viermal mehr als im Juni.

zum Beitrag »

04.08.2020  Fraport will nach Corona-Umsatzeinbruch Personal abbauen

Der Flughafenbetreiber Fraport ist hart von der Corona-Krise getroffen. Der Konzern verzeichnet einen Umsatzrückgang von nahezu 50 Prozent, bis zu 4000 Stellen sollen wahrscheinlich gestrichen werden.

zum Beitrag »

03.08.2020  Lufthansa im Herbst mit 99 Zielen ab München

Die Lufthansa erweitert ihren Flugplan

schrittweise und will im Oktober von München aus 86 Städte in Europa

und 13 in Asien, Amerika und Nahost anfliegen. Allerdings würden die

Ziele noch nicht so häufig angeflogen wie vor der Corona-Pandemie,

sagte eine Sprecherin.

zum Beitrag »

03.08.2020  Lufthansa Cargo bleibt zuversichtlich

Die fehlenden Kapazitäten der am Boden stehenden Passagierflotten sorgen für einen Nachfrage-Überhang im Frachtmarkt durch die Corona-Krise. Für die gebeutelte Lufthansa ist die Cargo-Sparte derzeit ein Stabilitätsfaktor.

zum Beitrag »

03.08.2020  Air Dolomiti fliegt zweimal die Woche von Düsseldorf nach Verona

Seit Freitag verbindet die italienische Fluggesellschaft Air Dolomiti Düsseldorf mit Verona. Die Strecke wird zweimal wöchentlich angeboten, am Freitag und am Sonntag, und soll im Winter fortgeführt werden, so der Flughafen Düsseldorf.

zum Beitrag »

03.08.2020  Wizz Air eröffnet Basis am Flughafen Dortmund mit drei A320

Am Freitag eröffnete die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air ihre neue Basis am Flughafen Dortmund. Drei Maschinen des Typs A320 sind dort nun stationiert. 18 neue Ziele ab Dortmund werde die Lowcos-Airline anbieten, so der Airport.

zum Beitrag »

31.07.2020  Alitalia fliegt wieder mehr in die Schweiz

Alitalia fährt ihre Kapazitäten weiter hoch. Ab dem 1. September wird die Airline von Rom wieder 20 Flüge pro Woche nach Genf anbieten, berichtet "About Travel". Die Route nach Zürich steht dann auch wieder mit 14 Flügen pro Woche auf dem Flugplan.

zum Beitrag »

31.07.2020  Lufthansa fliegt bald wieder zum Flughafen London City

Lufthansa wird ab dem 07. September Frankfurt wieder mit dem Flughafen London City verbinden, das bestätigte eine Konzernsprecher gegenüber airliners.de. Die Flüge stehen täglich auf dem Flugplan.

zum Beitrag »

30.07.2020  Finanzierung für neue Bahnstrecke zum Flughafen München steht

Mit dem "Erdinger Ringschluss" soll die bestehende Bahnstrecke zum Münchner Flughafen, die als Nadelöhr gilt, entlastet und Salzburg angeschlossen werden. Langfristig könnte sie auch den Fernverkehr zum Flughafen möglich machen.

zum Beitrag »

30.07.2020  1-2-3 Ticket für ganz Österreich kommt für 1.095 Euro

Die dritte Stufe des 1-2-3-Tickets für Österreich ist beschlossene Sache. Damit ist es möglich im ganzen Land für einen festen Jahrespreis per Bus und Bahn zu reisen.

zum Beitrag »

30.07.2020  DFS lässt Drohnen rund um Flughäfen Frankfurt und München aufsteigen

Mit einer Vielzahl von Drohnenflügen in 18 Kilometern breiten Anflugkorridoren der Runways in Frankfurt und München will die Flugsicherung neue Detektionssysteme testen. Nach 125 Zwischenfällen im Vorjahr soll eine Lösung für das Problem zügig her.

zum Beitrag »

29.07.2020  Wizz Air schafft Sitzladefaktor von 55 Prozent

Im Ende Juni abgelaufenen Finanzquartal hat Wizz Air einen Sitzladefaktor von immerhin noch 55 Prozent geschafft (Vorjahreszeitraum: 93,7 Prozent), teilte die Airline mit. Die Anzahl der Fluggäste sank allerdings von rund 10 Millionen auf nur noch 707.000.

zum Beitrag »

29.07.2020  Frankfurts Abstrichzentrum führt etwa 1500 Coronatests pro Tag durch

Vor gut einem Monat wurde am Frankfurter Flughafen das Corona-Abstrichzentrum eröffnet. Centogene hat airliners.de Zahlen zu Tests und gefundenen Infektionen genannt. Auch weitere Planungen wurden umrissen.

zum Beitrag »

29.07.2020  Lütke-Daldrup: Finanzplanung für BER funktioniert nicht mehr

Während Staatsanwaltschaft und Rechnungshof die BER-Finanzplanung überprüfen, fordert der Berliner Flughafen-Chef zusätzliche Unterstützung. Andernfalls könne die FBB die Krise nicht überstehen.

zum Beitrag »

29.07.2020  Azerbaijan Airlines kommt wieder nach Berlin

Azerbaijan Airlines fliegt wieder einmal pro Woche von Baku nach Berlin-Tegel, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Die Route wird bis Ende des Sommerflugplans angeboten. Eingesetzt wird ein Airbus A320.

zum Beitrag »

29.07.2020  BDL-Präsident Gerber sieht Testpflicht als Grundlage für Luftfahrt-Comeback

Seit zwei Monaten ist Peter Gerber an der Spitze des BDL. Mitten in der größten Luftfahrt-Krise will er die nationalen Gesundheitsregelungen in Europa zügig angleichen. Ein gutes Vorbild für den Passagierverkehr sei die Luftfracht-Branche.

zum Beitrag »

29.07.2020  Edelweiss fliegt 2021 nach Spitzbergen

Edelweiss wird im Sommer 2021 zusammen mit dem Reiseveranstalter Kontiki drei Charter-Flüge von Zürich nach Spitzbergen auflegen, berichtet "About Travel". Die Flugdaten sind am 7., 15. und 25. Juli 2021 mit einem Airbus A320.

zum Beitrag »

28.07.2020  Über das vierte CDG-Terminal in Paris wird noch einmal nachgedacht

Die französische Regierung wird die Pläne zum Terminal 4 des Flughafens Charles de Gaulle noch einmal überdenken, schreibt Aero.de. Der Verkehrsminister hält die Erweiterung für 35 bis 40 Millionen Fluggäste für nicht mehr gerechtfertigt.

zum Beitrag »

28.07.2020  Flugdachverband sieht "überraschend schwache" Erholung im Juni

Fluggesellschaften ringen bislang wenig erfolgreich um Passagiere. Im Juni seien zwar mehr Menschen geflogen als im Mai und April, aber die Erholung sei "überraschend schwach" heißt es von der Iata.

zum Beitrag »

28.07.2020  Zahlreiche chinesische Airlines setzen auf "All-you-can-fly"

In China bieten zahlreiche Fluggesellschaften günstige

Flug-Pakete an, um ihre wegen der Corona-Krise immer noch leeren

Inlandsmaschinen zu füllen.

zum Beitrag »

27.07.2020  Internationale Flüge nach Russland: Großbritannien ja, EU nein

Seit März gibt es keine internationalen Linienflüge mehr nach Russland. Das soll sich in den kommenden Tagen ändern. Die notwendigen bilateralen Abkommen wurden mit Großbritannien und der Türkei beschlossen. Die EU wartet noch ab.

zum Beitrag »

27.07.2020  Tui streicht Flüge von Großbritannien

Der Reiseveranstalter Tui streicht wegen der

Quarantänepflicht von Montag an seine Flüge von Großbritannien aufs

spanische Festland. Flüge auf die spanischen Urlaubsinseln finden weiter statt.

zum Beitrag »

26.07.2020  Terminal 3 am Frankfurter Flughafen wächst

Der Flughafen Frankfurt zeigt derzeit ein konträres Bild. Neben abgestellten Maschinen arbeiten Kräne und Bagger am Terminal 3. Gegner finden das Projekt klimapolitisch unverantwortlich.

zum Beitrag »

24.07.2020  Finnair will bis September wieder halb so viel fliegen wie vor Corona

Finnair erwartet, innerhalb des dritten Quartals diesen Jahres wieder 50 Prozent der Flüge anzubieten, die man vor der Corona-Pandemie geplant hatte. Im Juli fand ein Viertel der Flüge bereits wieder statt, so "Flight Global".

zum Beitrag »

24.07.2020  Passagierzahl am Flughafen München wird sich 2020 mehr als halbieren

Letztes Jahr zählte der Airport München knapp 48 Millionen Fluggäste. Wie der Flughafen mitteilte, sei eine Passagierzahl höher als 24 Millionen, also die Hälfte, für das Jahr 2020 nicht zu erwarten.

zum Beitrag »

23.07.2020  Alaska Airlines wird Oneworld-Mitglied

Alaska-Airlines schließt sich der Fluggesellschaftenallianz Oneworld Alliance an, um ihr Streckennetz auszubauen. Dies teilte Oneworld mit. Damit ist die Airline das 14. Mitglied in der 1999 gegründeten Luftfahrtallianz.

zum Beitrag »

23.07.2020  Flughafen Saarbrücken kämpft mit Corona-Auswirkungen

Wie der "Saarländische Rundfunk" berichtete, starten am Flughafen Saarbrücken viermal weniger Ferienflieger als geplant. Die Flüge seien aber gut ausgelastet, so Flughafensprecher Ludwin Vogel.

zum Beitrag »