Flüge nach Brasilien (BR)

Wir haben die besten Flüge nach Brasilien und die billigsten Flüge nach Brasilien:

Günstigste Flüge nach Brasilien (frühester Abflug in 30 Tagen)

Last Minute Flüge nach Brasilien in den nächsten 30 Tagen

Direktflüge nach Brasilien

Flüge Brasilien: Zuckerhut, Copacabana und und gewaltige Naturwunder

Brasilien ist das größte Land Südamerikas und das fünftgrößte der Welt. Reisende, die zum ersten Mal nach Brasilien reisen, fühlen sich vielleicht etwas überwältigt von der Weite des Ortes und finden es schwierig, eine Stadt zu besuchen, aber die meisten Flüge nach Brasilien stoppen entweder in Rio de Janeiro oder Sao Paulo. Von dort aus ist es einfach, den Rest des Landes zu bereisen. Bereiten Sie sich auf ein Land von unendlicher Schönheit vor.

Erstens kann man nicht über Brasilien sprechen, ohne den Amazonas zu erwähnen. Hinter unerforschten Regenwäldern verbergen sich ruhige Flüsse und üppiges Land. Reisende, die Reisen nach Brasilien mit der Absicht buchen, den Amazonas zu bereisen, der rund 2,7 Millionen Quadratkilometer Fluss und Dschungel umfasst, die sich über neun verschiedene Länder verteilen (der größte Teil davon liegt in Brasilien), haben viele Möglichkeiten. Die Einreise in den Amazonas ist per Bus, Schiff oder Flugzeug möglich. Manaus ist die bevölkerungsreichste Stadt im Amazonas-Regenwald und die Hauptstadt des großen Bundesstaates Amazonas. Manaus gilt auch als das Tor für Reisende, die den umliegenden Regenwald besuchen wollen. Neben dem Amazonasgebiet finden Sie in Pantanal, dem größten tropischen Feuchtgebiet der Welt, das sich hauptsächlich im Bundesstaat Mato Grosso do Sul im Westen Brasiliens befindet, einen angemessenen Anteil an Abenteuern.

Aber in Brasilien gibt es mehr zu tun als nur im Dschungel zu spielen. Buchen Sie einen Ausflug nach Rio de Janeiro - eine Stadt, die so verführerisch ist, dass die Besucher mehr verlangen. Hier finden Sie die beliebten Urlaubsgebiete Copacabana und Ipanema, wo Fünf-Sterne-Unterkunft die funkelnden Strände säumen und die Leute stilvoll in der Lounge verweilen. Rio ist zweifellos das Herz und die Seele Brasiliens, und natürlich findet hier jedes Jahr der Karneval statt, bei dem Tausende von Menschen Flüge nach Brasilien buchen. Während des Karnevals und Neujahrs der Stadt sind die Leute im vollen Party-Modus - ein bisschen Tanzen auf dem Sand ist in Rio nicht unbekannt. Wer die einsamen legendären Strände Brasiliens sucht, sollte weiter nordöstlich nach Recife, Fortaleza und Natal fahren. Und während Rio als Partystadt bekannt ist, ist Sao Paulo das Finanzzentrum Brasiliens und zugleich die reichste Stadt Brasiliens. Weiter nördlich war die Stadt Salvador, die Hauptstadt des Bundesstaates Bahia, einst der wichtigste Ankunftshafen für Schiffe, die Sklaven aus Afrika befördern. Jetzt ist es die Heimat einer pulsierenden und pulsierenden Atmosphäre. Und dann ist da noch die brasilianische Hauptstadt Brasilia, die zwar nicht so sehr ein touristischer Hotspot ist wie Rio oder andere Städte, aber aufgrund ihrer modernen Architektur und ihrer einzigartigen Stadtplanung die Auszeichnung als UNESCO-Weltkulturerbe genießt.

Wenn man an Brasilien denkt, fallen einem zweifellos einige Dinge ein: die Lebensfreude, die atemberaubend schönen Menschen, die ungezähmten Landschaften, die fußballverrückten Fans und der Party-Lifestyle. Doch wie jedes Land der Erde hat auch Brasilien seine Probleme, darunter Gebiete mit hoher Armut und Gewaltkriminalität. Aber mit einer wachsenden Wirtschaft sieht die Zukunft des Landes vielversprechend aus.

Mit so viel zu sehen und zu tun, werden Sie müssen Sie sicherstellen, dass Sie planen voraus, um das Beste aus Ihrer brasilianischen Flucht zu machen. Ob Flüge nach Brasilien Touristen in den Dschungel oder an den Strand bringen, es gibt zweifellos eine gute Zeit. Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Planung und Durchführung einer möglichst reibungslosen Reise nach Brasilien behilflich sein können.

Wie ist das Wetter in Brasilien?

Brasilien ist ein riesiges Land mit vielen klimatischen Regionen. In der Tat, es hat fünf: äquatorial, tropisch, semi-arid, hochlandig, tropisch und subtropisch. Sao Paulo und Brasilia, auf dem Plateau, haben ein mildes Klima mit Durchschnittstemperaturen zwischen Mitte der 60er und 70er Jahre (Fahrenheit) während des ganzen Jahres. Küstenstädte wie Rio de Janeiro, Recife, Natal und Salvador haben ein wärmeres Klima, das durch die Passatwinde ausgeglichen wird. Rio's durchschnittliche Temperatur von niedrigen bis mittleren 70's (Fahrenheit) steigt auf die hohen 70's, niedrigen 80's, während des Sommers (Dezember, Januar und Februar in Brasilien). Es kann aber auch Tage geben, an denen die Temperatur in Rio im Sommer über 100 Grad Celsius steigt. Die südbrasilianischen Städte Porto Alegre und Curitiba sind subtropisch, mit heißen Sommern und Frösteln und Temperaturen, die im Winter manchmal unter Null liegen. Im Amazonasgebiet sind die Tage im Allgemeinen warm, nass und feucht, aber die Temperaturen steigen selten über 90 Grad Celsius. Im Allgemeinen beginnt die Regenzeit in Brasilien im November und dauert bis Mai, sowie eine nicht ganz so regnerische Saison, die von Juni bis Oktober dauert.

Wann ist die beste Zeit, um nach Brasilien zu fliegen?

Hauptsaison:
Die Hauptsaison in Brasilien, und die Sommersaison, ist während des Winters in den USA, aufgrund der Tatsache, dass Brasilien in der südlichen Hemisphäre liegt. Das bedeutet, dass die wärmste Jahreszeit für Flüge nach Brasilien zwischen Dezember und März liegt. Dies ist auch dann der Fall, wenn Flüge und Unterkünfte am teuersten sind. Weihnachten kann eine fantastische Zeit des Jahres sein, um eine oder zwei Wochen in Brasilien zu verbringen, und im Februar gibt es den extravaganten Karneval, den man nicht verpassen sollte und darf, wenn man zu dieser Jahreszeit in Brasilien ist. Für Veranstaltungen wie Karneval und dergleichen ist es jedoch äußerst wichtig, dass Sie Ihre Flüge nach Brasilien so früh wie möglich buchen, um Geld zu sparen. Auch die Osterwoche ist eine beliebte Besuchszeit.

Nebensaison:
Mai bis Oktober ist die Winterzeit, aber wenn Sie mit Temperaturen in den mittleren bis hohen 10ern (Celsius) zufrieden sind, dann können Sie günstige Flüge nach Brasilien nehmen. In der Tat können Sie Schnäppchen auf Ihren Flugtickets finden, wenn Sie im Winter im Voraus buchen. Es gibt auch weniger Menschenmassen und billigere Unterkunftspreise, was die Nebensaison zu einer perfekten Zeit für einen Besuch macht.

Wann ist die beste Zeit, um einen Flug nach Brasilien zu buchen?

Sie sollten Ihre Flüge nach Brasilien buchen, sobald Sie es sich leisten können. Die Preise klettern in der Regel je näher das gewünschte Reisedatum kommt, und Schnäppchen werden nur gefunden, wenn Sie frühzeitig für die Wintermonate buchen. Wenn Sie während eines besonderen Ereignisses oder für den Karneval zu Besuch sind, sollten Sie Monate im Voraus buchen, um die günstigsten Flüge nach Brasilien zu finden. Wenn Sie jedoch mit Ihrer Ferienzeit flexibel sind, können Sie das Netz für eine Woche oder so auskundschaften und entscheiden, welcher Monat die billigsten Flüge nach Brasilien anbietet, und dann erforschen, ob es irgendwelche Ereignisse in der Nähe dieser Zeit gibt. Wenn Sie regelmäßig nach Flügen suchen, sollten Sie Ihre Cookies löschen, um billigere Ergebnisse zu erhalten.

Was sollten Sie für einen Flug nach Brasilien einpacken?

Brasilien ist ein großes Land mit einem tropischen Klima, so dass Sie viel Kleidung für warmes Wetter mitnehmen sollten. Da es sich um die südliche Hemisphäre handelt, sind die kühlsten Temperaturen von Mai/Juni bis September/Oktober, während die heißesten Zeiten im Dezember beginnen. Lässige Kleidung, wie Tank-Tops, Sonnenkleider oder Shorts, sind perfekt, mit ein paar leichten Jacken und längeren Hosen für den Fall, dass die Sonne untergeht. Wenn Sie zum Strand gehen, sind ein Badeanzug, Cover-up und Sandalen ein Muss. Sie werden auch Sonnenbrillen während des Tages tragen wollen, und Insektenschutzmittel, wenn Sie planen, den Amazonas zu bereisen.

Wie man sich in Brasilien fortbewegt

Es gibt mehrere internationale Flughäfen in Brasilien, darunter Rio de Janeiro-Galeao International Airport, besser bekannt als Galeao International Airport (GIG), und Sao Paulo-Guarulhos International Airport (GRU), offiziell Governador Andre Franco Montoro International Airport genannt. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie von jedem dieser Flughäfen aus dorthin gelangen können, wo Sie hin müssen.

Was gibt es in Brasilien zu tun?

Brasilien hat eine blühende Strandkultur und einer der berühmtesten Strände ist die Copacabana in der Innenstadt von Rio. Gehen Sie durch die Straßen entlang der Strandpromenade, um Cafés, Restaurants und Boutiquen zu besuchen, und lassen Sie sich dann im Sand nieder, um einen faulen Tag in der Sonne zu verbringen. Weiter an der Küste entlang in der Stadt Pernambuco liegt Porto de Galinhas, ein entspannter Strand, an dem Sie zu Korallenriffen tauchen, mit einem Segelboot tropische Fische beobachten oder mit dem Kajak durch die Lagunen fahren können.

Wenn Sie Ihre Reise für Februar planen, werden Sie den Karneval nicht verpassen wollen, eine farbenfrohe Feier, die jährlich vor der Fastenzeit stattfindet. In Rio sitzen Sie in einer der Sambodromo-Boxen, um einen Blick auf die Paraden der Samba-Tänzer in ihren extravaganten Kostümen zu werfen. Karneval findet in den meisten brasilianischen Städten statt, also schauen Sie sich einige kleinere Städte wie Recife oder Bahia an.

Abenteuerlustige finden hier viel zu tun, wie z.B. den subtropischen Regenwald, den Iguacu Nationalpark. Machen Sie eine Wanderung, um einen Blick auf viele Vogelarten und Tiere zu erhaschen, oder spazieren Sie auf einer der Brücken bei den Iguacu Falls, um einen Panoramablick auf 247 Wasserfälle zu erhalten. Für eine Reise durch den Amazonas-Regenwald fahren Sie nach Manaus und nehmen Sie ein Boot nach Encontro das Aguas, wo sich die Gewässer treffen, oder in den Janauari Ecological Park, wo Sie verschiedene Ökosysteme entdecken können.  In der Nähe von Rio de Janeiro befindet sich Sugarloaf, mit herrlichen Aussichtspunkten über die Stadt, und der Tijuca Nationalpark, wo man sich dem 2.326 Fuß hohen Christus, dem Erlöser, nähern kann.

Wer Kultur und Geschichte sucht, findet sie in Brasilien, vom Kunstmuseum bis zur Kolonialarchitektur. Machen Sie einen Ausflug nach Sao Paulo zum Museu de Arte, das Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart zeigt. Das Museu de Arte Contemporanea im Ibirapuera Park beherbergt eine der größten Kunstsammlungen des 20. Jahrhunderts in Südamerika. Machen Sie einen Spaziergang durch die verwinkelten Gassen von Ouro Preto oder Cidade Alta, Kolonialstädte mit barocker und Rokoko-Architektur, die in Gold geschnitzt sind.

Tipps für Ihren Aufenthalt in Brasilien

Rio de Janeiro ist das Herz Brasiliens. Hier findet jedes Jahr eine der größten und farbenprächtigsten Partys der Welt statt - der Karneval. Jedes Jahr im Februar wechselt die Stadt in den Party-Modus mit Tausenden, die an der Samba-Parade teilnehmen und bis in die frühen Morgenstunden tanzen.

  • Direkt in der Stadt Rio befindet sich der Parque Nacional da Tijuca. Entfliehen Sie dem Trubel und wandern Sie durch das üppige Grün des Regenwaldes.
  • Fahren Sie mit der Seilbahn nach Pão de Açúcar, oder Sugarloaf in englischer Sprache, um die herrlichsten Aussichten auf die Stadt zu genießen. Dann besuchen Sie die ikonische Statue von Christus dem Erlöser auf dem Corcovado Berg.
  • Buchen Sie eine Eintrittskarte für ein Fußballspiel im Maracanã-Stadion und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre - 100.000 begeisterte Fans, die ihr Team anfeuern.
  • Wollen Sie dem Alltag entfliehen? Kajakfahren im ruhigen Amazonasgebiet. Erkunden Sie den Regenwald mit einer geführten Tour, lehnen Sie sich dann zurück und genießen Sie ein Essen, das vom Chefkoch der Tour zubereitet wird.
  • Adrenalin-Suchende sollten das Drachenfliegen über der Stadt Rio nicht verpassen. Die Aussichten sind außergewöhnlich.