Fordern Sie Ihr perfekt auf Sie abgestimmtes Reiseangebot an: Kostenlos anfragen »

Komfort zum fairen Preis: Nutzen Sie Premium Economy

Pauschal

Mietwagen

Hinweis: Teilweise gelten gesonderte Bedingungen für Fahrer unter 25 oder über 70 Jahre. Wenn Sie ein Angebot auf den folgenden Seiten ausgewählt haben, überprüfen Sie bitte in den Mietbedingungen ob eventuell eine Einschränkung für Fahrer unter 25 oder über 70 Jahre besteht.

  1. Home
  2. Service
  3. Für die Reise
  4. COVID-19 Regelungen Airlines

Umbuchungs- und Stornoregelungen der Airlines aufgrund von COVID-19

Zahlreiche Fluggesellschaften haben ihre Stornierungs-, Umbuchungs- und Erstattungsrichtlinien aufgrund von COVID-19 geändert. Sollte Ihr Flug aufgrund von COVID-19 seitens der Airline storniert/abgesagt worden sein, dann bieten zahlreiche Airlines derzeit anstatt einer vollständigen Rückerstattung (Refund) lediglich eine kostenlose Neuausstellung oder einen Gutschein an. Die Airlines im Überblick (da sich die Regelungen aktuell sehr oft ändern, übernehmen wir keine Gewähr auf die Korrektheit dieser Liste):

Information für Thai Airways Stornierungen

Thai Airways hat erst vor wenigen Tagen begonnen die eingereichten Stornierungen und Refundanfragen zu bearbeiten. Es ist damit zu rechnen, das der Zeitpunkt bis jeder Passagier die Erstattung für stornierte Flugbuchungen erhalten hat sich weiterhin verschiebt. Sollten Sie mit der Vorgehensweise von Thai Airways nicht einverstanden sein, können Sie Rechtsmittel einlegen.

Etwaige Korrespondenz  richten Sie bitte an folgende Adresse:

THAI AIRWAYS International Public Company Limited
Direktion Deutschland
Zeil 127
60313 Frankfurt am Main

Als Reisebüro und Vermittler können wir die internen Abläufe der Airline leider nicht beeinflussen.

AirlineHinweiseRefund Regeln
4O - Interjet Keine Refund-Anträge möglich. Die Airline 4O hat Insolvenz angemeldet.
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Die Airline ist im BSP suspendiert und wir können keine Erstattungen mehr einreichen.
Es erfolgen keine Auszahlungen mehr.

Im Falle einer Insolvenz kann ggf. eine Erstattung aus der Insolvenzmasse erfolgen. In diesem Fall muss der Kunde einen Erstattungsantrag gegenüber dem Insolvenzverwalter stellen.
4Z - Airlink Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
refunds only as per fare rules
5F - Fly One Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
6H - Israir Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
7W - Windrose Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
8P - Pacific Coastal Airlines Keine Refund-Anträge möglich. Es werden aktuell keine Refund-Anträge von der Airline angenommen.
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
8Q - Onur Air Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
9U - Air Moldova Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: Keine Angabe möglich
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
A3 - Aegean Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (ältere Tickets können ohne Garantie über BSP Link zur Erstattung angefragt werden)
AA - American Airlines 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 13 Monate (Tickets mit nicht erstattbaren Tarifen können max. 12 Monate ab Ausstellung erstattet werden/ab 13 Monaten bis max. 3 Jahren nach Ticketausstellung fällt eine zusätzlich von American Airlines erhobene "aged fee" von 100USD pro Ticket an)
www.saleslink.aa.com/en-US/index.html

AC - Air Canada 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (ältere Tickets sind über BSP Link mit einer von Air Canada zusätzlich erhobenen Bearbeitungsgebühr von 100CAD pro Ticket erstattbar)
Bei allen neuen oder bestehenden Buchungen, die bis zum 30. September 2020 getätigt wurden (mit ursprünglichem Reisedatum zwischen dem 1. März 2020 und dem 30. September 2021), können Sie einmalig eine Umbuchung vornehmen, ohne dass eine zusätzliche Gebühr anfällt.
Sie können Ihr Ticket in einen Air Canada-Reisegutschein (ohne Ablaufdatum) oder in Aeroplan-Meilen (mit 65 % zusätzlichen Bonusmeilen) umwandeln.

AF - Air France 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (1 Jahr ab Abflugdatum, sofern das Ticket teilweise genutzt wurde)
Liebe Kunden,
seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 01.07. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Alle Refundanträge die bis zum 30.06. bei uns via BSP Link eingereicht wurden, müssen Sie nicht neu einreichen.
Diese Anträge werden weiterhin direkt von der Airline bearbeitet. Die Erstellung der Gutschrift steht dabei weiterhin in Abhängigkeit des Bearbeitungsstandes seitens der Airline.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann

AH - Air Algerie 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Refund ist nur möglich, wenn ein Voucher ausgestellt wurde, der für eine Reise bis zum 21. Dezember 2021 gültig ist und im Falle der Nichtnutzung nach diesem Datum erstattet wird. Daher ist zur Zeit die Einreichung via BSP Link und GDS gesperrt.

AI - Air India Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
AM - Aeroméxico Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Im Rahmen des freiwilligen Sanierungsverfahrens in den Vereinigten Staaten von Amerika hat Aeromexico eine Flexibilitätsrichtlinie für freiwillige und unfreiwillige Änderungen implementiert, die Folgendes beinhaltet:

Bitte beachten Sie, dass Aeromexico weiterhin ein vollwertiges Mitglied aller IATA-Abrechnungssysteme ist, an denen sie beteiligt ist.

-gebührenfreie Umbuchung bei neuem Reisetermin innerhalb von 14 Tagen ab dem ursprünglich geplanten Flug, wobei auf die Tarifdifferenz verzichtet werden kann,
-Verlängerung der Ticketgültigkeit auf 12 Monate ab Buchungsdatum,
-Rückerstattungen in Form eines EMD mit 1 Jahr Gültigkeit ab Ausstellungsdatum und Reiseabschluss innerhalb von 23 Monaten nach Buchungsdatum, sowie
-bei Ticketkauf mit Vielfliegerpunkten (Programm Puntos Premier) Rückerstattungen in Form eines EMD oder Verlängerung der Ticketgültigkeit auf 12 Monate ab Buchungsdatum.
AR - Aerolíneas Argentinas Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
AT - Royal Air Maroc Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
AV - Avianca Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Die Airline befindet sich momentan in einem finanziellen Sanierungsverfahren (Chapter 11).
AY - Finnair Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
WENN EIN FLUG AM/NACH DEM 1. JULI STORNIERT WIRD (aktualisiert am 20. Mai)
Kunden können ihre Reisedaten bis zum 31. Mai 2021 ohne Umbuchunsgebühr ändern.
Es gilt die folgende Richtlinie:
- Von Finnair durchgeführte und vermarktete Flüge
- Umbuchung in die gleiche Buchungsklasse wie der ursprüngliche Flug oder die niedrigste verfügbare Klasse in der gleichen Kabine
- Gilt für alle Tickettypen (Light, Classic, Flex usw.)
- Keine zusätzlichen PNR-Elemente (z.B. OS AY CORONA-Element) erforderlich für Tickets, die für diese Änderungen ausgestellt wurden
- Gekaufte Reisezusätze können auf neue Flüge verschoben werden

WENN EIN FLUG NACH DEM 1. JULI DURCHGEFÜHRT WIRD
Für Buchungen zwischen 1. April - 31. August 2020, können die Kunden ihre Reisedaten bis zum 31. Mai 2021 kostenlos umbuchen.
Es gilt die folgende Richtlinie:
- Ticket ausgestellt zwischen 1. April - 31. August 2020
- Von Finnair durchgeführte und vermarktete Flüge
- Keine zusätzliche Zahlung in derselben Buchungsklasse. Im Falle einer höheren Buchungsklasse, Differenzbetrag ist zu zahlen.
- Änderungen müssen spätestens 7 Tage vor der Abreise erfolgen, erfolgt die Änderung in weniger als 7 Tagen vor der Abreise gelten die Änderungsbedingungen des ursprünglichen Tickets.
- Reisen innerhalb der ursprünglichen Ticketgültigkeit
- Gilt für alle Tickettypen (Light, Classic, Flex usw.)

MIT VERTRAUEN BUCHEN - FLEXIBILITÄT BEI RESERVIERUNGSÄNDERUNGEN FÜR FLÜGE GEBUCHT VOR DEM 30. APRIL
Kunden können ihr Reisedatum flexibel und ohne Umbuchungsgebühr ändern und reisen bis 30. November 2020, wenn:
- Ticketausstellung bis zum 30. April 2020
- Ursprüngliches Reisedatum ist spätestens am 30. November 2020
- Von Finnair durchgeführte und vermarktete Flüge mit Finnair-Ticket
- Umbuchen in die gleiche Klasse wie der ursprüngliche Flug oder die niedrigste verfügbare Klasse in der gleichen Kabine
- Ticket-Revalidierung erlaubt
- Änderung bis zum 30. November 2020
- Gilt für alle Tickettypen (Light, Classic, Flex usw.)
- OS AY CHANGE OF TRAVEL DUE TO CORONA muss zu allen geänderten Buchungen hinzugefügt werden

Gestrichene Buchungen können zum Refund eingereicht werden OS AY REFUND DUE TO CORONA
AZ - Alitalia 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Liebe Kunden,
seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 22.07. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Bzgl. der Abwicklung der Refundaufträge, die bis zum 21.07. bei uns eingegangen sind, befinden wir uns derzeit mit der Airline im Gespräch. Bitte reichen Sie bis zur Klärung die Refunds nicht erneut bei uns ein. Wir informieren Sie, sobald eine Einigung mit der Airline erfolgt ist.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann

B2 - BelaviaKÜRZLICH AKTUALISIERT
18.03.2021
Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
BA - British Airways 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (nach Ablauf eines Jahres nach Ausstellung ist eine Einreichung nur noch über den Speedbird Club möglich und zieht eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr seitens British Airways von 35 EUR pro Ticket per ADM nach sich)
Wenn Sie Ihre Buchung stornieren müssen:
Wenn Sie bis zum 31. August 2020 reisen müssen, können Sie einen Gutschein in Höhe des Wertes Ihrer Buchung anfordern, gültig für Reisen bis zum 30. April 2022.

Gutscheine können als Zahlung oder Teilzahlung für eine zukünftige Buchung verwendet werden.
Ihre neue, mit dem Gutschein gebuchte, Reise muss bis zum 30. April 2022 vollständig abgeschlossen sein (Abreise und Rückkehr).
Sie erhalten Ihren Gutschein innerhalb der nächsten 7 Tage per E-Mail.

WICHTIG: Bitte ändern Sie Ihre Buchung unter "Meine Buchung selbst verwalten" nicht - wir werden dies in Ihrem Namen tun.

Wenn Sie die Reisedaten Ihrer Buchung ändern möchten:
Für Buchungen vom 3. März 2020 bis zum 31. August 2020 für Reisen, die bis zum 30. April 2021 abgeschlossen sind, gehen Sie zu "Meine Buchung verwalten", um Ihre Daten zu ändern.

Wir haben auf unsere Umbuchungsgebühr verzichtet, so dass Ihnen keine Kosten entstehen, aber Sie müssen mögliche Tarif-Preisdifferenzen bezahlen.

BI - Royal Brunei Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
BP - Air Botswana Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
subject to airline approval
BR - Eva Air Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
BT - airBaltic 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Liebe Kunden,
seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 03.08. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Alle Refundanträge die bis zum 02.08. bei uns via BSP Link eingereicht wurden, müssen Sie nicht neu einreichen.
Diese Anträge werden weiterhin direkt von der Airline bearbeitet. Die Erstellung der Gutschrift steht dabei weiterhin in Abhängigkeit des Bearbeitungsstandes seitens der Airline.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann

CA - Air China Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
CI - China Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
CM - Copa Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
CU - Cubana Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
CX - Cathay Pacific Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
CY - Cyprus Airways Keine Refund-Anträge möglich. Es werden aktuell keine Refund-Anträge von der Airline angenommen.
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
CZ - China Southern Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
DE - Condor 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Liebe Kunden,
seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 27.06. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Alle Refunds die bis 26.06. bei uns eingereicht wurden, sind via BSP Link bei Condor eingereicht worden. Hier erwarten wir nun nach und nach die Gutschriften seitens Condor, die dann umgehend an Sie ausgezahlt Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann.

Für alle Tickets, die vor dem 26.09.2019 ausgestellt wurden, verweist Condor auf die (damalige) Insolvenz. Hier können die Kunden online ihre Forderungen auf www.condor-forderungen.de/start einreichen.

DL - Delta Air Lines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
DX - Danish Air Transport Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
DY - Norwegian Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Aufgrund des aktuellen Sanierungsverfahrens der Norwegian, ist es der Airline rechtlich nicht gestattet, Forderungen zu erstatten, wenn die Flugunterbrechung vor dem 18.11.2020 stattgefunden hat.
Alles nach dem 18.11.2020 kann via GDS gerefundet werden.

agent.norwegian.com/uk/travel-info-and-how-to-book/general-information/important-information/
EI - Aer Lingus Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
EK - Emirates 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (von Corona betroffene Flugscheine können bis zu 2 Jahre lang erstattet werden)
Liebe Kunden,
seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 03.08. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Alle Refundanträge die bis zum 02.08.2020 bei uns via BSP Link eingereicht wurden, müssen Sie nicht neu einreichen.
Diese Anträge werden weiterhin direkt von der Airline bearbeitet. Die Erstellung der Gutschrift steht dabei weiterhin in Abhängigkeit des Bearbeitungsstandes seitens der Airline.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann

***

Die Erstattung von EMDs für kostenpflichtige Zusatzleistungen ist ausschließlich vom Kunden selbstständig über folgenden Link: www.emirates.com/english/help/refund-request.aspx einzureichen. Eine Erstattung ist uns weder über das GDS noch das BSP-Link-Verfahren möglich.

EN - Air Dolomiti Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
EQ - tame Vuela Equador 

Keine Refund-Anträge möglich. Die Airline EQ hat Insolvenz angemeldet.
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Die Airlines sind in BSP suspendiert und wir können keine Erstattungen mehr einreichen.
Es erfolgen keine Auszahlungen mehr.


Die Airline wird vom ecuadorianischen Verkehrsministerium liquidiert, Ansprüche sind schnellstmöglich vom Endkunden über www7.tame.com.ec/CertificadoAcreencias/Turno/TurnoOnline einzureichen. Auf der genannten Webseite ist als Provider "Ticket Refunds" und als Customer Type "International" zu wählen, der Kunde identifiziert sich mit seiner Passnummer.

ET - Ethiopian Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
EY - Etihad Airways 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Liebe Kunden,
seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds, die seit 20.08. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.

Alle Refundanträge die bis zum 19.08.2020 bei uns via BSP Link eingereicht wurden, müssen Sie nicht neu einreichen.
Diese Anträge werden weiterhin direkt von der Airline bearbeitet. Die Erstellung der Gutschrift steht dabei weiterhin in Abhängigkeit des Bearbeitungsstandes seitens der Airline.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann

FB - Bulgaria Air Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
FI - Icelandair Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (unbegrenzt, so lange das Ticket darstellbar ist)
FJ - Fiji Airways Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
G3 - GOLTransportes Aéreos Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
GA - Garuda Indonesia Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
GF - Gulf Air Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
GP - APG Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
UN-Flüge 01.03.-30.06.20: Erstattung kann erst ab 01.01.2021 beantragt werden, wenn bis 29.09.2020 keine Neuausstellung erfolgte, si.Policy
HA - Hawaiian Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
HM - Air Seychelles Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
HO - Juneyao Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
HR - Hahn Air Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 2 Jahre
komplette PNR History ist bei Einreichung anzuhängen
HU - Hainan Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
HY - Uzbekistan Airways Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
IB - Iberia Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 18 Monate
Ausschließlich bei Schedule Changes durch IB ist ein GDS Refund erlaubt.
J2 - Azerbaijan Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
JL - JAL Japan Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
JU - Air Serbia Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
KC - Air Astana Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
KE - Korean Air Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
KF - Air Belgium Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
KL - KLM Royal Dutch Airlines 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (1 Jahr ab Abflugdatum, sofern das Ticket teilweise genutzt wurde)
Liebe Kunden,
seit kurzem hat Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 01.07. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Alle Refundanträge die bis zum 30.06. bei uns via BSP Link eingereicht wurden, müssen Sie nicht neu einreichen.
Diese Anträge werden weiterhin direkt von der Airline bearbeitet. Die Erstellung der Gutschrift steht dabei weiterhin in Abhängigkeit des Bearbeitungsstandes seitens der Airline.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann

KM - Air Malta Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Bei Umbuchung kann der Reisende eine Ermäßigung zu je 20EUR pro Richtung erhalten.
KU - Kuwait Airways Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
LA - LATAM Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (bei Teilerstattungen bis zum Ablauf von 12 Monaten nach dem zuletzt genutzten Coupon)
LG - Luxair Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
LH - Lufthansa 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 3 Jahre
Liebe Kunden,
seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 27.07. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Alle Refundanträge die bis zum 26.07. bei uns via BSP Link eingereicht wurden, müssen Sie nicht neu einreichen.
Diese Anträge werden weiterhin direkt von der Airline bearbeitet. Die Erstellung der Gutschrift steht dabei weiterhin in Abhängigkeit des Bearbeitungsstandes seitens der Airline.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann



***************************************

Für Tickets, die bis einschließlich 15. Mai 2020 gebucht wurden, gilt Folgendes:

Besitzen Sie ein Ticket für einen annullierten oder bestehenden Flug des Lufthansa-Konzerns, können Sie das Ticket behalten, ohne sich gleich auf ein neues Flugdatum festlegen zu müssen. Bestehende Buchungen werden zunächst storniert, aber das Ticket und der Ticketwert bleiben unverändert.

Ihr Flug wurde annulliert: Sie können kostenlos auf eine Alternative umbuchen, Flug zum gleichen Zielort und innerhalb der gleichen Reiseklasse. Ihr Ticket bleibt gültig, Sie können es für einen zukünftigen Flug verwenden.

Ihr Flug wurde nicht annulliert: Sie können Ihren Flug einmal kostenlos umbuchen, unabhängig von den Bedingungen des ursprünglich gekauften Tickets. Der Reisebeginn muss bis spätestens 31. Dezember 2021 erfolgen. Die Umbuchung muss vor dem ursprünglichen Reisebeginn erfolgen.

Beide Fälle: Wenn Sie sich bis zum 31. August 2020 für einen neuen Flug entscheiden und Ihre Reise spätestens bis zum 31. Dezember 2020 beginnt, erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt von 50€ auf den Ticketpreis. Sollte der umgebuchte Tarif aufgrund einer Änderung des Reiseziels (z.B. Umbuchung von Kurz- auf Langstrecke), Wechsel der Reiseklasse o.ä. teurer sein, kann trotz des Rabattes eine zusätzliche Zahlung erforderlich sein.



Für Tickets, die zwischen dem 16. Mai und 30. Juni 2020 mit Reisebeginn am/vor dem 30. April 2021 gebucht wurden, gilt Folgendes:

Ihr Flug wurde annulliert:
Sie können kostenlos auf einen alternativen Flug zum gleichen Zielort innerhalb der gleichen Reiseklasse umbuchen.
Ihr Ticket bleibt gültig, Sie können es für einen zukünftigen Flug verwenden. Der späteste Reisebeginn ist der 31. Dezember 2021. Wenn Sie diese Option wählen möchten, kontaktieren Sie uns bitte, spätestens bis zum 31.Januar 2021. Sie können auch Ihr Reiseziel und Ihre Reiseklasse ändern. Bitte beachten Sie, dass in diesen Fällen eine zusätzliche Zahlung notwendig sein kann, z.B. wenn Sie in eine höhere Reiseklasse wechseln oder von einem Kurzstrecken- auf einen Langstreckenflug umbuchen.

Ihr Flug wurde nicht annulliert: Wenn Sie bis zum 30. Juni 2020 für Reisen am/vor dem 30. April 2021 buchen, verzichtet die Lufthansa Group Airlines auf die Umbuchungsgebühr. Sie können alle neu gekauften Tickets weltweit einmal kostenlos umbuchen, unabhängig von den Bedingungen des gekauften Tarifes.
Der Reisebeginn muss bis zum 31. Dezember 2021 erfolgen. Die Umbuchung muss vor dem ursprünglichen Reisebeginn erfolgen. Wenn der ursprüngliche Tarif nicht mehr verfügbar ist, muss die Tarifdifferenz bezahlt werden.

Alle Umbuchungen können über unser Service-Center oder über Ihre (Online-)Reiseagentur vorgenommen werden.

LO - LOT Polish Airlines 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Liebe Kunden,
seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 10.08. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Alle Refundanträge die bis zum 09.08.2020 bei uns via BSP Link eingereicht wurden, müssen Sie nicht neu einreichen.
Diese Anträge werden weiterhin direkt von der Airline bearbeitet. Die Erstellung der Gutschrift steht dabei weiterhin in Abhängigkeit des Bearbeitungsstandes seitens der Airline.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann

LX - Swiss International Air Lines 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (nach Ablauf eines Jahres nach Ausstellung ist eine Einreichung nur noch über BSP Link möglich und zieht eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr seitens Swiss von 35 EUR pro Ticket nach sich)
Liebe Kunden,
seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 27.07. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Alle Refundanträge die bis zum 26.07. bei uns via BSP Link eingereicht wurden, müssen Sie nicht neu einreichen.
Diese Anträge werden weiterhin direkt von der Airline bearbeitet. Die Erstellung der Gutschrift steht dabei weiterhin in Abhängigkeit des Bearbeitungsstandes seitens der Airline.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann



*****************************************

Für Tickets, die bis einschließlich 15. Mai 2020 gebucht wurden, gilt Folgendes:

Besitzen Sie ein Ticket für einen annullierten oder bestehenden Flug des Lufthansa-Konzerns, können Sie das Ticket behalten, ohne sich gleich auf ein neues Flugdatum festlegen zu müssen. Bestehende Buchungen werden zunächst storniert, aber das Ticket und der Ticketwert bleiben unverändert.

Ihr Flug wurde annulliert: Sie können kostenlos auf eine Alternative umbuchen, Flug zum gleichen Zielort und innerhalb der gleichen Reiseklasse. Ihr Ticket bleibt gültig, Sie können es für einen zukünftigen Flug verwenden.

Ihr Flug wurde nicht annulliert: Sie können Ihren Flug einmal kostenlos umbuchen, unabhängig von den Bedingungen des ursprünglich gekauften Tickets. Der Reisebeginn muss bis spätestens 31. Dezember 2021 erfolgen. Die Umbuchung muss vor dem ursprünglichen Reisebeginn erfolgen.

Beide Fälle: Wenn Sie sich bis zum 31. August 2020 für einen neuen Flug entscheiden und Ihre Reise spätestens bis zum 31. Dezember 2020 beginnt, erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt von 50€ auf den Ticketpreis. Sollte der umgebuchte Tarif aufgrund einer Änderung des Reiseziels (z.B. Umbuchung von Kurz- auf Langstrecke), Wechsel der Reiseklasse o.ä. teurer sein, kann trotz des Rabattes eine zusätzliche Zahlung erforderlich sein.



Für Tickets, die zwischen dem 16. Mai und 30. Juni 2020 mit Reisebeginn am/vor dem 30. April 2021 gebucht wurden, gilt Folgendes:

Ihr Flug wurde annulliert:
Sie können kostenlos auf einen alternativen Flug zum gleichen Zielort innerhalb der gleichen Reiseklasse umbuchen.
Ihr Ticket bleibt gültig, Sie können es für einen zukünftigen Flug verwenden. Der späteste Reisebeginn ist der 31. Dezember 2021. Wenn Sie diese Option wählen möchten, kontaktieren Sie uns bitte, spätestens bis zum 31.Januar 2021. Sie können auch Ihr Reiseziel und Ihre Reiseklasse ändern. Bitte beachten Sie, dass in diesen Fällen eine zusätzliche Zahlung notwendig sein kann, z.B. wenn Sie in eine höhere Reiseklasse wechseln oder von einem Kurzstrecken- auf einen Langstreckenflug umbuchen.

Ihr Flug wurde nicht annulliert: Wenn Sie bis zum 30. Juni 2020 für Reisen am/vor dem 30. April 2021 buchen, verzichtet die Lufthansa Group Airlines auf die Umbuchungsgebühr. Sie können alle neu gekauften Tickets weltweit einmal kostenlos umbuchen, unabhängig von den Bedingungen des gekauften Tarifes.
Der Reisebeginn muss bis zum 31. Dezember 2021 erfolgen. Die Umbuchung muss vor dem ursprünglichen Reisebeginn erfolgen. Wenn der ursprüngliche Tarif nicht mehr verfügbar ist, muss die Tarifdifferenz bezahlt werden.

Alle Umbuchungen können über unser Service-Center oder über Ihre (Online-)Reiseagentur vorgenommen werden.

LY - EL AL Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
M2 - MHS Aviation Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
ME - Middle East Airlines - Air Liban Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
MH - Malaysia Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
MK - Air Mauritius Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Im Falle einer Insolvenz kann ggf. eine Erstattung aus der Insolvenzmasse erfolgen. In diesem Fall muss der Kunde einen Erstattungsantrag gegenüber dem Insolvenzverwalter stellen.
MS - Egyptair Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
MU - China Eastern Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
NH - All Nippon Airways Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
NT - Binter Canarias Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
NZ - Air New Zealand Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
OA - Olympic Air Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
OB - Boliviana de Aviación Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
OK - Czech Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Die Airline befindet sich momentan in einem finanziellen Sanierungsverfahren.
OM - MIAT Mongolian Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
OS - Austrian Airlines 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Liebe Kunden,
seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 27.07. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Alle Refundanträge die bis zum 26.07. bei uns via BSP Link eingereicht wurden, müssen Sie nicht neu einreichen.
Diese Anträge werden weiterhin direkt von der Airline bearbeitet. Die Erstellung der Gutschrift steht dabei weiterhin in Abhängigkeit des Bearbeitungsstandes seitens der Airline.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann

OU - Croatia Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
OZ - Asiana Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
PC - Pegasus Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
PG - Bangkok Airways Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
PG Flight Ticket (only on PG document 829) the UN flight can be fully refunded. Please proceed Refund through GDS with the note: Refund due to PG Flight (XXX/Date/Route) UN.

For other cases, please send PG the refund request if waiver is needed, PG will then consider case by case.
PS - Ukraine International Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
PW - Precision Air Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
PY - Surinam Airways Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: Keine Angabe möglich
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
QF - Qantas Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
QR - Qatar Airways 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (von Corona betroffene Flugscheine können bis zu 2 Jahre lang erstattet werden)
Sind Sie von Flugänderungen oder Flugstreichungen seitens QR betroffen sind, können Sie Ihr Ticket zu alternativen Terminen oder Reisezielen umbuchen oder sich für den Erhalt eines Gutscheins entscheiden. Alternativ können Sie Ihr Ticket in Qatar Airways Privilege Club Qmiles umtauschen oder eine Rückerstattung erhalten. Dies gilt für alle bis zum 31. Dezember 2020 ausgestellten Tickets mit Reisebeginn am oder vor dem 31. Dezember 2020.

Bitte beachten Sie:
- Wenn Sie Ihr Ticket über ein Reisebüro gebucht haben, wenden Sie sich bitte an dieses, um Ihre Buchung zu ändern, Ihr Ticket gegen einen zukünftigen Reisegutschein einzutauschen, Ihr Ticket in Qmiles umzutauschen oder eine Rückerstattung zu veranlassen.
- Wenn Sie direkt bei uns gebucht haben, können Sie Ihre bevorzugte Option über unserer Website auswählen und wir werden den Antrag automatisch bearbeiten. Sie können auch eines unserer Büros oder Kontaktzentren anrufen.

Wenn Ihr Flug normal verläuft, gilt für Reisen mit Beginn bis zum 31. Dezember 2020:
- Ihr Reisedatum ist kostenlos umbuchbar
- Ihr Reiseziel ist umbuchbar, wenn es innerhalb von 500 Meilen vom ursprünglichen Reiseziel liegt
- Ihr Ticket ist einzutauschen gegen einen zukünftigen Reisegutschein mit einer Gültigkeit von 2 Jahren oder gegen Qmiles, um dies zu verwenden, wie Sie möchten

QV - Lao Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
RJ - Royal Jordanian Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
S4 - SATA International Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
If passengers Flights are affected by UN, clients are entitled to a full refund, as long as entire booking is cancelled before date of departure.
Please notice that these refunds must be requested via BSPlink, after PNR is cancelled.
If passengers flights are not affected by UN , the change is voluntary therefore the refund should be done according to fare rules via your GDS.
Please notice that in either case bookings must be cancelled and tickets updated ( refunded or reissued) before date od departure, so passenger is not considered No Show.
S7 - S7 Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
SA - South African Airways Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Die Airline befindet sich momentan in einem finanziellen Sanierungsverfahren, Auszahlungen stehen aus.
SK - SAS Scandinavian Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 2 Jahre
Alle aktuellen und detailierten Umbuchungsmöglichkeiten finden Sie hier:
sassalesinfo.com/content/sassi-other-eu/en/news/sales-news.html
SM - Air Cairo Keine Refund-Anträge möglich. Es werden aktuell keine Refund-Anträge von der Airline angenommen.
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
SN - Brussels Airlines 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 3 Jahre
Liebe Kunden,
seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 10.09. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Alle Refundanträge die bis zum 09.09. bei uns via BSP Link eingereicht wurden, müssen Sie nicht neu einreichen.
Diese Anträge werden weiterhin direkt von der Airline bearbeitet. Die Erstellung der Gutschrift steht dabei weiterhin in Abhängigkeit des Bearbeitungsstandes seitens der Airline.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann

SQ - Singapore Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 2 Jahre
SS - Corsair International Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
SU - Aeroflot Russian Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
SV - Saudia Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
SW - Air Namibia 

Keine Refund-Anträge möglich. Es werden aktuell keine Refund-Anträge von der Airline angenommen.
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Die Airline ist im BSP suspendiert und wir können keine Erstattungen mehr einreichen.
Es erfolgen keine Auszahlungen mehr.

Im Falle einer Insolvenz kann ggf. eine Erstattung aus der Insolvenzmasse erfolgen. In diesem Fall muss der Kunde einen Erstattungsantrag gegenüber dem Insolvenzverwalter stellen oder unter refunds@airnamibia.aero in englischer Sprache platzieren

TG - Thai Airways Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 3 Monate (3 Monate nach Ablauf der Gültigkeit des letzten Coupons)
TK - Turkish Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 2 Jahre
Liebe Kunden,
vor kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für in Deutschland erstellte Tickets zum Teil wieder freigeschaltet.
• Erstattungen zu Tickets, bei denen mindestens eine Flugstrecke auf ein Flugdatum bis zum 31.03.2020 ausgestellt ist, können Sie bereits derzeitig über GDS selbst vornehmen.
• Für Flugtickets mit Flügen zwischen dem 01.04.2020 und 30.04.2020 können die Erstattungen über die GDS seit dem 20.07.2020 beantragt werden.
• Ab dem 01.08.2020 wird die Erstattung der Tickets möglich sein, bei denen die Flüge für den Zeitraum 01.05.2020 - 31.05.2020 geplant waren.
• Ab dem 15.08.2020, werden unabhängig vom Flugdatum sämtliche zuvor ausgestellte Tickets über die GDS – Syteme erstattbar sein.
• Tickets, die ab dem 01.06.2020 ausgestellt worden sind bzw. neu ausgestellt werden, können ab sofort unabhängig davon, ob eine Flugstreichung bzw. –zeitenänderung vorliegt, über GDS erstattet werden.

Bereits eingereichte Refundaufträge müssen nicht neu eingereicht werden, die Erstattung wird unsererseits via GDS vorgenommen.
Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann

**************************************
INTERNATIONAL
Ihr Kaufdatum: 20. März 2020 und davor
Das Abschlussdatum des letzten Fluges auf Ihrem bestehenden Ticket: Bis 31. Dezember 2020 (eingeschlossen)
Ihre Rechte: Keine Umbuchungsgebühr oder Wechsel zu offenem Ticket
Letzter Termin für Ihren neuen Flug: 31. Dezember 2021

DOMESTIC
Ihr Kaufdatum: 19. März 2020 und davor
Das Abschlussdatum des letzten Fluges auf Ihrem bestehenden Ticket: Bis 31. Dezember 2020 (eingeschlossen)
Ihre Rechte: Keine Umbuchungsgebühr oder Wechsel zum offenem Ticket
Letzter Termin für Ihren neuen Flug: 31. Dezember 2021
TN - Air Tahiti Nui Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
TP - TAP AIR PORTUGAL Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (ältere Tickets können ohne Garantie über BSP Link zur Erstattung angefragt werden)
TR - Scoot Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
TU - Tunisair Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
U6 - Ural Airlines Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
UA - United Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate (für Flugscheine, die zum Zeitpunkt der Erstattung älter als ein Jahr sind, wird seitens United Airlines eine zusätzliche "aged fee" in Höhe von 100.00 USD pro Ticket erhoben)
jetstream.united.com
UK - Vistara Keine Refund-Anträge möglich. Es werden aktuell keine Refund-Anträge von der Airline angenommen.
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
UL - SriLankan Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
UU - Air Austral Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Ausgestellte Tickets mit travel dates 30.10.2020 – 02.12.2020 können via GDS in voller Höhe erstattet werden (alternativ BSP / RA), insofern die Kunden keine Umbuchung wünschen.
UX - Air Europa Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
V7 - Volotea Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
VA - Virgin Australia Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
VN - Vietnam Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
VR - TACV Cabo Verde Airlines Keine Refund-Anträge möglich.
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Die Airline ist im BSP suspendiert und wir können keine Erstattungen mehr einreichen.
Es erfolgen keine Auszahlungen mehr.
VS - virgin atlantic 

Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Liebe Kunden,

seit kurzem hat die Airline die Refundeinreichung via GDS für den deutschen Markt wieder freigeschaltet.
Für alle Refunds die seit 14.09.2020. bei uns eingereicht werden, erfolgt die Erstattung via GDS. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Tickets ausgestellt in Deutschland gilt. Für Tickets von ausländischen Märkten (Global Fares) erfolgt die Einreichung weiterhin via BSP Link.
Bzgl. der Abwicklung der Refundaufträge, die bis zum 13.09.2020. bei uns eingegangen sind, befinden wir uns derzeit mit der Airline im Gespräch. Bitte reichen Sie bis zur Klärung die Refunds nicht erneut bei uns ein. Wir informieren Sie, sobald eine Einigung mit der Airline erfolgt ist.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor eine erhöhte Anzahl an Refundaufträgen täglich erhalten und es deshalb bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann

VT - Air Tahiti Kein Full-Refund wegen Flugstreichungen möglich.
Buchung muss von der Agentur storniert und dann "on hold" gesetzt werden; Cockpit Buchungen werden automatisch "on hold" gesetzt.
Bearbeitungszeit der Airline für Teil-Refunds: Keine Angabe möglich
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
VY - Vueling Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
W2 - Flexflight Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
W7 - Wings of Lebanon Keine Refund-Anträge möglich. Es werden aktuell keine Refund-Anträge von der Airline angenommen.
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Die Airline ist im BSP suspendiert und wir können keine Erstattungen mehr einreichen.
Es erfolgen keine Auszahlungen mehr.
Der Kunde hat nur die Möglichkeit die Airline direkt zu verklagen.
Im Falle einer Insolvenz kann ggf. eine Erstattung aus der Insolvenzmasse erfolgen. In diesem Fall muss der Kunde einen Erstattungsantrag gegenüber dem Insolvenzverwalter stellen
WM - Win AirKÜRZLICH AKTUALISIERT
24.03.2021
Keine Refund-Anträge möglich. Es werden aktuell keine Refund-Anträge von der Airline angenommen.
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
WS - Westjet Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
WY - Oman Air Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
Z8 - Amaszonas Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 3-6 Monate (Refunds nur noch im BSP Link oder per E-Mail erlaubt.)
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate
ZH - Shenzhen Airlines Bearbeitungszeit der Airline für Refunds: ca. 4 Wochen
Maximaler Erstattungszeitraum: 12 Monate

Bitte beachten Sie, dass zusätzlich zu den von den Anbietern erhobenen Gebühren auch von Travel Overland Bearbeitungsentgelte erhoben werden. Eine vollständige Auflistung aller derzeit geltenden Gebühren finden Sie in unserer Entgelttabelle»

Solange ihr Flug seitens der Airline noch nicht abgesagt/storniert wurde, kann eine Stornierung/Umbuchung nur zu den Konditionen gemäß den Tarifbestimmungen Ihres Fluges erfolgen. Eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes berechtigt nicht zu einer kostenlosen Stornierung oder Umbuchung.

Falls Sie mit der von der Fluggesellschaft angewandten Regelung nicht einverstanden sind, müssen wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass wir bei Flugbuchungen lediglich Vermittler sind und der Beförderungsvertrag direkt zwischen Ihnen und der vermittelten Fluggesellschaft zustande gekommen ist – dies hat zur Folge, dass Ansprüche nur direkt gegen die Fluggesellschaft geltend gemacht werden können, sollten wir für Ihre zur Erstattung eingereichten Flugtickets keine Rückerstattung der Ticketkosten erhalten.

Diese Ansprüche können sowohl vertraglicher Natur aus dem Beförderungsvertrag nach dem jeweiligen Recht des Sitzes der Fluggesellschaft sein oder aufgrund der Fluggastrechteverordnung (EG) 261/2004 bestehen.

So haben Passagiere bei Flügen, die nicht durchgeführt werden, einen Anspruch auf Rückzahlung des Ticketpreises gem. Art. 5 Abs. 1 lit. a) i.V.m. Art. 8 Abs. 1 lit. a) gegen die (eigentlich) ausführende Fluggesellschaft.

Eine Klage gegen die Fluggesellschaft ist am Abflugort unter Berufung auf die Fluggastrechteverordnung möglich und müsste grundsätzlich erfolgreich sein. Die Ansprüche können nur von den betroffenen Passagieren und nur gegenüber der Fluggesellschaft geltend gemacht werden, so dass uns hier leider die Hände gebunden sind.

Wir bitten deshalb um Verständnis, dass wir jegliche Rückzahlungsforderung uns gegenüber ablehnen müssen.  Selbstverständlich werden wir eine Rückzahlung leisten, sollten wir eine solche seitens der Fluggesellschaft für Ihren Flug doch noch erhalten.

Flug Alarm!

Möchten Sie wissen ab wann der Flugverkehr der Airlines wieder aufgenommen wird? Melden Sie sich dazu einfach bei unserem Newsletter an.

Appell an alle, die Reisen lieben!