Flüge nach Kanada (CA)

Wir haben die besten Flüge nach Kanada und die billigsten Flüge nach Kanada:

Am billigsten fliegen Sie aktuell nach Kanada vom Flughafen Hamburg, der Flugpreis beträgt auf dieser Strecke 383 Euro, dieser Preis wurde am 04.07.2020 gefunden. Der Flughafen Kanada (CA) befindet sich in folgendem Land: Kanada.

Günstigste Flüge nach Kanada (frühester Abflug in 30 Tagen)

Last Minute Flüge nach Kanada in den nächsten 30 Tagen

Direktflüge (Non-Stop) nach Kanada

Fliegen ohne Rückflugticket: Die billigsten One-Way Flüge nach Kanada

Premium Economy Flüge nach Kanada

Business Class Flüge nach Kanada

  • Frankfurt nach Toronto, Pearson
    Tue 10.11 Tue 17.11
    ab 813 € Ermittelt am 04.07.20, 15:00 Uhr
  • Berlin, Tegel nach Toronto, Pearson
    Mon 12.10 Mon 19.10
    ab 814 € Ermittelt am 04.07.20, 01:00 Uhr
  • Frankfurt nach Toronto, Pearson
    Mon 12.10 Mon 19.10
    ab 838 € Ermittelt am 04.07.20, 02:00 Uhr
  • Frankfurt nach Toronto, Pearson
    Mon 12.10 Mon 19.10
    ab 838 € Ermittelt am 04.07.20, 02:00 Uhr
  • Frankfurt nach Toronto, Pearson
    Mon 23.11 Wed 09.12
    ab 848 € Ermittelt am 04.07.20, 13:00 Uhr

Flüge nach Kanada: Atemberaubende Naturkulisse und moderne Städte

Egal, wie man es misst, Kanada ist riesig. Es ist das zweitgrößte Land der Welt, gemessen an der Gesamtfläche, und das viertgrößte, wenn man nur die Landmasse zählt. Und die 35 Millionen Einwohner des Landes im Norden der Vereinigten Staaten sind stolz auf ihre weiten Freiflächen. Wenn Ihr Flug nach Kanada landet, werden Sie von Einheimischen begrüßt, die entspannt, entspannt und freundlich zu einem Fehler sind, schnell mit einem Witz und noch schneller mit einem Lachen. Und doch ist es eine widerstandsfähige Bevölkerung, die es gewohnt ist, Probleme selbst zu lösen, sei es, dass sie ein defektes Fahrzeug repariert oder Ihnen hilft, Richtungen zu entschlüsseln. Ein Geist, der das Land zusammenhält. 

Toronto, die bevölkerungsreichste Stadt und Provinzhauptstadt von Ontario, bietet eine große Vielfalt an Einwohnern aus aller Welt. Sie werden Gebiete wie Chinatown, Greektown, Little Italy, Portugal Village und Little India finden, jede mit ihrer eigenen lebendigen Gemeinschaft, ihren eigenen Speisen und Traditionen. Natürlich gibt es einige ausgezeichnete Restaurants. 

Toronto bietet noch viele andere Attraktionen, von der Art Gallery of Ontario (bekannt als AGO) und dem Royal Conservatory of Music bis hin zum Toronto Island Park und der Hockey Hall of Fame. 

Montreal, die Hauptstadt von Quebec, ist ein weiteres Ziel, das man sich nicht entgehen lassen sollte, mit einem starken französischen Einfluss, der sich durch die gesamte Provinz zieht. Zu Montreals Attraktionen gehören die Notre-Dame Basilika, das Saint-Joseph's Oratory of Mount Royal und die Montreal Canadians. Wenn Sie können, versuchen Sie, ein Hockeyspiel zwischen den Kanadiern und den Toronto Maple Leafs zu sehen - es ist eine der intensivsten Rivalitäten im nordamerikanischen Sport. 

Auf der anderen Seite des Landes liegt Vancouver, das oft als einer der besten Orte der Welt zum Leben eingestuft wird. Es ist ein großartiges Reiseziel, wenn Sie ein aktiver Mensch sind. Als Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2010 ist es der Ort für Sportarten aller Art, vom Skifahren bis zum Surfen und allem, was dazwischen liegt.

Kanadas atemberaubende Naturkulisse

Kanada erstreckt sich vom Norden der USA bis zur Südspitze des Polarkreises und bietet eine einzigartige Auswahl an Naturlandschaften, die es zu erkunden gilt. Die kanadischen Rockies sind eine der atemberaubendsten Gegenden, in denen schneebedeckte Gipfel, blaue Seen und hügelige Wälder miteinander verschmelzen. Niagara Falls ist ein anderer Name, den Sie zweifellos aus den richtigen Gründen kennen werden. Es ist der Sammelbegriff für die drei Wasserfälle, die die kanadische und amerikanische Grenze überspannen und die man mit dem Boot, dem Hubschrauber oder hinter den Wasserfällen selbst bewundern kann. Eine nördliche Position bedeutet, dass die Aurora Borealis - auch bekannt als Northern Lights - auch im Winter, wenn der Schnee viele Regionen verschneit, am lebhaftesten zu sehen ist.

Lebendige moderne Städte

Diese riesigen Naturlandschaften fügen sich zu Kanadas vielen Städten zusammen, die eine Alternative zu Ruhe und endlosem Raum darstellen. Toronto liegt am Rande des Lake Ontario und ist eines der vielfältigsten Länder der Welt. Der CN Tower dominiert die Skyline von der Downtown-Lage aus, und hier kann man durch das Finanzviertel wandern oder das Toronto Eaton Centre mit seinen vielen Geschäften und Restaurants besuchen.

Vancouver an der Westküste verbindet Stadt und Landleben, da dieses dicht besiedelte Gebiet vor der Kulisse hoch aufragender Berge liegt. Inzwischen ist Montreal eine Inselstadt am Saint Lawrence River und wie Vancouver hat auch Vancouver keinen Mangel an Naturdenkmälern. Ein Zwischenstopp in der Basilika Notre-Dame ist ein Muss, wenn Sie durchfahren.

Ganzjähriges Vergnügen

Es gibt keine beste Zeit, um Flüge nach Kanada zu buchen, da jeder Monat des Jahres neue Möglichkeiten bietet, etwas anderes zu erleben. Die Wintersaison lockt Skifahrer in den Norden, wobei Whistler, Banff und Lake Louise zu den beliebtesten Destinationen zählen. Während der wärmeren Jahreszeiten werden die ausgedehnten Nationalparks des Landes von begeisterten Wanderern, Bergsteigern und Campern bevölkert, die einen Einblick in die Tierwelt der einzelnen Parks erhalten möchten. Das ganze Jahr über finden Veranstaltungen und Festivals statt, die die Reisenden dazu bewegen, regelmäßig zurückzukehren, zum Teil für die gastfreundlichen Bürger des Landes. Vancouver's Celebration of Light ist das größte Feuerwerksfestival der Welt, und der Canada Day am 1. Juli bringt die Nation zusammen, um Kanadas Geburt zu feiern.

Flughäfen in Kanada